Ihr Themavom 26.10 – 01.11.2021   zum Artikel

Nach der Coronakrise wieder auf dem "Wachstumspfad"

➚ fuldainfo.de | 27.10.2021 | 20:35

Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr deutlich nach unten korrigiert. Das geht aus der Herbstprojektion hervor, die am Mittwoch vorgestellt wurde. Demnach erwartet die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Lockdowns belasten Chinas Unternehmensstimmung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 01.11.2021 | 11:06
Konjunkturindikatoren in China fallen unterschiedlich aus. Zwar hellt sich die Stimmung bei kleinen und mittleren Firmen auf, doch die Corona-Pandemie bleibt ein Dämpfer.


Deutsche Wirtschaft im Sommer weiter auf Erholungskurs

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.10.2021 | 13:04
Die Konsumlust der Verbraucher kurbelt die deutsche Wirtschaft im Sommer an. Die Industrie leidet dagegen unter Lieferengpässen. Die Aussichten für die kommenden Monate trüben sich daher ein.


EZB bleibt bei ultralockerem Kurs trotz steigender Inflation

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.10.2021 | 14:24
Die Teuerung steigt und steigt - doch Europas Währungshüter zeigen sich standhaft. Ein Ende der Geldflut ist nicht in Sicht. Der Kurs ist nicht unumstritten.


Behörde: Brexit für GB-Wirtschaft schlimmer als Pandemie

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.10.2021 | 12:21
Der Brexit würde der Wirtschaft schaden, lautete das Mantra der Austrittsgegner. Kein Problem, hieß es von der Gegenseite. Eine unabhängige Aufsichtsbehörde zeichnet nun ein bedrohliches Bild.


DIHK: Hohe Energie- und Rohstoffpreise bremsen Aufschwung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.10.2021 | 12:21
Laut des Deutschen Industrie- und Handelskammertags bremsen die hohen Energie- und Rohstoffpreise den Aufschwung. Die Wachstumserwartungen sind niedriger, als für einen nachhaltigen Aufholprozess nötig.


Hannover Messe will digitale Angebote beibehalten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 27.10.2021 | 17:23
Erst fiel sie wegen der Corona-Pandemie ganz ins Wasser, dieses Jahr fand die Hannover Messe online statt. Die Erfahrungen aus dem digitalen Format wollen die Ausrichter nun künftig produktiv nutzen.


Reisebranche: "Licht am Ende des Tunnels wird heller"

➚ stuttgarter-zeitung.de | 27.10.2021 | 14:16
Die Corona-Krise trifft die Reisebranche das zweite Jahr in Folge heftig. Der Umsatz bricht im ablaufenden Tourismusjahr erneut ein. Inzwischen mehren sich aber die Anzeichen für eine Trendwende.

Zu Seite: