Ihr Themavom 26.10 – 28.10.2021   zum Artikel

350 Beamte im Einsatz : Staatsschutz durchsucht Wohnungen in Düren wegen Terrorverdachts

➚ rundschau-online.de | 28.10.2021 | 09:23

Düren - Mit einem Großaufgebot sind Spezialeinheiten der Polizei am Donnerstagmorgen in Nordrhein-Westfalen gegen fünf junge Männer vorgegangen, die unter Terrorverdacht stehen. Dabei wurden im ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Übungsstunde im Wald: Sieben junge Männer unter Terrorverdacht

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.10.2021 | 16:33
Sieben junge Männer, darunter mehrere Minderjährige, sollen eine terroristisch motivierte Tat vorbereitet und im Wald dafür geübt haben. Die Behörden haben die Gruppe schon lange im Visier.


Terrortraining im Wald bei Aachen

➚ rp-online.de | 28.10.2021 | 15:07
Update Kreis Düren Bei einer Razzia im Kreis Düren hat die Polizei die Wohnungen von mehreren Beschuldigten durchsucht. Sie sollen in Anlehnung an den „Islamischen Staat“ für einen Anschlag trainiert haben.


Terrortraining im Wald bei Aachen

➚ rp-online.de | 28.10.2021 | 11:24
Kreis Düren Bei einer Razzia im Kreis Düren hat die Polizei die Wohnungen von fünf Beschuldigten durchsucht. Sie sollen in Anlehnung an den „Islamischen Staat“ für einen Anschlag trainiert haben.


Terror-Razzia bei Minderjährigen in Düren

➚ rtl.de | 28.10.2021 | 08:35
IS-Vorbild für Terror-Anschlag. Sie sind erst zwischen 16 und 22 Jahre alt! Fünf Verdächtige aus dem Landkreis Düren (Nordrhein-Westfalen) standen im Mittelpunkt einer Razzia am Donnerstagmorgen. ...


Fünf Verdächtige : Staatsschutz durchsucht Wohnungen in Düren wegen Terrorverdachts

➚ rundschau-online.de | 28.10.2021 | 07:18
Düren - Spezialeinheiten der Polizei in Nordrhein-Westfalen haben am Donnerstagmorgen wegen Terrorverdachts die Wohnungen von fünf jungen Männern im Landkreis Düren durchsucht. Das teilten die ...


16-Jähriger soll Anschlag auf Hagener Synagoge schon länger geplant haben

➚ rp-online.de | 26.10.2021 | 13:18
Hagen Der 16-Jährige, der einen Anschlag auf die Synagoge in Hagen vorbereitet haben soll, soll die Tat schon über einen längeren Zeitraum geplant haben. Das geht der Generalstaatsanwaltschaft ...