Ihr Themavom 18.10 – 20.10.2021   zum Artikel

Delivery Hero beteiligt sich am Lieferdienst Gorillas

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 08:47

Berlin - Der Dax-Konzern Delivery Hero ist beim Lieferdienst-Start-up Gorillas eingestiegen. Für 235 Millionen US-Dollar (200 Mio Euro) sei in einer Finanzierungsrunde ein Minderheitsanteil an dem ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Firma, die man als Facebook kannte

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.10.2021 | 14:46
Fakebook oder Facepalm kommen wohl nicht in Frage: Wie auf Facebook über einen neuen Namen für den US-Konzern diskutiert wird.


Bier-Schock: Große Brauereien kündigen Preiserhöhungen an

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 15:53
Radeberger, Krombacher und Veltins wollen im Frühjahr wegen gestiegener Energie- und Rohstoffkosten an der Preisschraube drehen. Und Experten rechnen damit, dass andere Brauer rasch nachziehen.


Flughafen Frankfurt-Hahn ist insolvent

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 14:49
Der Flughafen Frankfurt-Hahn im Bundesland Rheinland-Pfalz ist insolvent. Das zuständige Amtsgericht Bad Kreuznach teilte dies am Dienstag mit. Der Flughafen ist mehrheitlich im Besitz der chinesischen HNA Airport Group.


„Höhle des Löwen“-Investor kauft Firma des Mitjurors RalfDümmel

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 13:48
Großer Deal für Investor Georg Kofler: Für rund 220 Millionen Euro haben er und sein Online-Handelsunternehmen Social Chain den Konsumgüterkonzern DS des Investors Ralf Dümmel übernommen. Beide sind ...


Kommen in Stuttgart neue Fahrverbote?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 06:35
Die EU will im Frühjahr schärfere Grenzwerte für Stickoxide einführen. In Stuttgart und anderen Städten im Land drohen dann erneut Fahrverbote. Die aktuellen Werte an den Messstationen liegen weit über den angepeilten Zielen.


Der Verbraucher zahlt die Zeche

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 19:25
Waren werden knapp, die Preise steigen teils rasant. Das verunsichert die Bürger, kommentiert Daniel Gräfe. Hier ist auch die künftige Koalition gefragt.


Die Politik muss jetzt gut abwägen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 18:56
Die EU sollte sich hüten, den neuen WHO-Richtwert für Luftschadstoffe eins zu eins zu übernehmen, meint Wirtschaftsredakteur Markus Grabitz.

Zu Seite: