Ihr Themavom 18.10 – 27.10.2021   zum Artikel

Was Sie zum Corona-Ausbruch bei der DEG wissen müssen

➚ rp-online.de | 22.10.2021 | 18:58

Der Donnerstag war ein Schock für die Düsseldorfer EG. Da gab der DEL-Klub „mehrere positive Corona-Fälle“ bekannt. Das Team musste für fünf Tage in Quarantäne, die Spiele am Wochenende wurden ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

DEL verschärft Teststrategie und erhöht den Impfdruck

➚ rp-online.de | 26.10.2021 | 15:58
Berlin Nachdem drei Teams in Quarantäne mussten, hat die DEL neue Regeln für die Testungen beschlossen. Diese betreffen aber keine Klubs mit einer 100-prozentigen Impfquote.


DEG will an weiteren Spieltagen aussetzen

➚ rp-online.de | 25.10.2021 | 21:01
Düsseldorf Nach der Corona-Quarantäne waren die Düsseldorfer Eishockeyprofis am Montag mit einem Rumpfkader wieder auf dem Eis. Laut Spielplan soll schon am Freitag bei den Iserlohn Roosters wieder ...


Corona-Ausbruch auch bei den Iserlohn Roosters

➚ rp-online.de | 24.10.2021 | 11:55
Iserlohn Das Coronavirus breitet sich in der DEL immer weiter aus. Die Mannschaft der Iserlohn Roosters hat sich in behördlich angeordnete Corona-Quarantäne beziehungsweise häusliche Isolation ...


DEG-Quarantäne besorgt Deutsche Eishockey-Liga

➚ rp-online.de | 21.10.2021 | 15:06
Düsseldorf Beim Eishockey-Klub gibt es mehrere Fälle, Spieler, Trainer und Betreuer müssen in Quarantäne, die nächsten Spiele sind abgesagt. In der Liga überlegt man nun, ob auch Geimpfte wieder ...


Corona-Fälle bei der DEG: Quarantäne und Spielabsagen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 11:28
Wegen mehrerer Corona-Fälle sind die nächsten beiden Spiele der Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abgesagt worden.


Corona-Ausbruch bei der DEG

➚ rp-online.de | 21.10.2021 | 10:44
Düsseldorf Corona-Schock bei der Düsseldorfer EG. Gleich mehrere Personen sind positiv auf das Virus getestet worden. Deshalb muss das gesamte Team plus Trainer- und Betreuerstab in Quarantäne. Zwei DEL-Partien müssen abgesagt werden.


Impfdurchbrüche bei Red Bull München bereiten Sorgen

➚ rp-online.de | 20.10.2021 | 10:29
München Die hohe Anzahl an Corona-Impfdurchbrüchen bei Red Bull München bereitet der DEL Sorgen. Obwohl nahezu alle Spieler, Trainer und Betreuer vollständig geimpft sein sollen, liegt die Zahl der ...

Zu Seite: