Ihr Themavom 18.10 – 25.10.2021   zum Artikel

Tritt bei Liga zurück : Peters will als DFB-Präsident kandidieren

➚ rundschau-online.de | 18.10.2021 | 15:40

Frankfurt am Main - Peter Peters tritt als Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Fußball Liga (DFL) zurück und strebt eine Kandidatur als DFB-Präsident an. Er kandidiere, „wenn ich dafür die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Darum tobt der nächste Machtkampf beim DFB

➚ rp-online.de | 22.10.2021 | 08:44
Analyse Düsseldorf Der ehemalige Schalker Finanzvorstand Peter Peters will Präsident werden, die Amateure wollen ihren eigenen Kandidaten aufstellen. Eine Frauen-Initiative wird wohl in den Hintergrund gedrängt.


Peters tritt bei Liga zurück und will DFB-Chef werden

➚ rp-online.de | 18.10.2021 | 15:44
Update Frankfurt Im Machtkampf um neue Posten im deutschen Fußball verabschiedet sich Peter Peters vorzeitig vom Aufsichtsrats-Chefposten der DFL. Unter bestimmten Bedingungen will er neuer ...


Medien: Peters tritt als DFL-Aufsichtsratschef zurück

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 14:16
Die Deutsche Fußball Liga braucht laut Bild-Zeitung einen neuen Aufsichtsratchef. Peter Peters will Ende Februar zurücktreten. Auch ein Nachfolger ist schon im Gespräch.


Peters tritt laut Medienbericht als DFL-Aufsichtsratschef zurück

➚ rp-online.de | 18.10.2021 | 13:30
Frankfurt Die Veränderungen im deutschen Profi-Fußball scheinen weiterzugehen. Laut eines Berichts wird Peter Peters als Aufsichtsratsvorsitzender der DFL zurück. Sein Nachfolger könnte Hans-Joachim Watzke werden.