Ihr Themavom 17.10 – 22.10.2021   zum Artikel

Welcome back, Buchmesse!

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2021 | 16:04

Stuttgart - Mit der Absage der Frühjahrsbuchmesse in Leipzig im letzten Jahr fing das ganze Desaster an. Weit über die Buchwelt hinaus wurde jedem plötzlich klar, was die Stunde geschlagen hat. Die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Werbung durch Boykott

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 19:09
Wegen eines rechten Verlags sagt die Autorin Jasmina Kuhnke ihren Messe-Auftritt ab: ein falsches Zeichen, kommentiert Stefan Kister.


Feuer und Flamme für Mozart

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.10.2021 | 15:35
Zu den besonders von den Auswirkungen des Coronavirus gebeutelten Institutionen zählt die Mozart-Gesellschaft Stuttgart. Die Leiter Anke Dill und Florian Wiek planen dennoch mit viel Idealismus.


„Sehr vertraut und ganz ohne Druck“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.10.2021 | 15:16
Die 25-jährige Geigerin Veriko Tchumburidze spielt unter Cornelius Meister Dvoráks Violinkonzert. Sie ist die Gewinnerin einer ungewöhnlichen Nachwuchs-Förderaktion des Stuttgarter Staatsorchesters.


Ein Orson gegen den Weltuntergang

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 15:20
Jetzt also auch Bartek! Als letzter des Stuttgarter Rap-Quartetts Die Orsons hat jetzt auch Herr Nikodemski eine eigene Soloplatte geleistet. Sie heißt „Knäul“. Wie sie klingt und was Bartek über ...


„Kaputt irgendwie“ - Jasmina Kuhnkes Erstling „Schwarzes Herz“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.10.2021 | 15:20
Jasmina Kuhnke nimmt kein Blatt vor den Mund. Nicht als Comedy-Autorin, nicht als Schwarze, nicht als Frau. Das provoziert viele Angriffe - aus Furcht davor sagte sie nun auch ihre Teilnahme an der ...


100 Jahre Donaueschingen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 17:22
Mit einem leicht überfrachteten Mammutfestival verabschiedet sich bei den hundertsten Donaueschinger Musiktagen 2021 der Künstlerische Leiter Björn Gottstein.


Verschwörungstheorien in der Imbissbude

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 13:12
In „Sofies Mind*Truck“ fragt das Theaterkollektiv Lokstoff nach, warum Familien in unserer Gesellschaft eigentlich auseinanderdriften.


Unterwegs in einem Briefumschlag

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 12:07
Laura Oppenhäuser spielt das Kinderstück „Schleck und weg“ am Figurentheater FITZ – ein Spiel mit Dingen rund um die Post, bei dem Figuren in Umschläge kriechen oder aus Karten aufsteigen. Didaktisch, nostalgisch und sehr publikumsnah.

Zu Seite: