➚ rp-online.de | 17.10.2021 | 11:13
Linnich Weil er übermüdet unterwegs war, ist ein 40 Jahre alter Autofahrer am Steuer kurz „eingenickt“ und erfasste eine Familie mit Kindern im Gegenverkehr. Alle Beteiligten hatten viel Glück im Unglück.