Ihr Themavom 15.10 – 18.10.2021   zum Artikel

Attentäter nahm an Präventionsprogramm teil

➚ rp-online.de | 17.10.2021 | 11:13

Essex Nach dem möglicherweise extremistisch motivierten Attentat auf den Torie-Politiker David Amess in der englischen Grafschaft Essex werden mehr Details über den Attentäter bekannt. Er soll zum ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Schweigeminute für getöteten Tory-Abgeordneten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 18:56
Die Reihen des Londoner Unterhauses sind prall gefüllt, doch die Töne ungewohnt leise und zurückhaltend. Nach dem Attentat auf David Amess steht das Parlament ganz im Zeichen der Trauer.


Labour und Liberale verzichten auf Nachwahl in Amess’ Wahlbezirk

➚ rp-online.de | 17.10.2021 | 10:05
Essex Nach dem möglicherweise extremistisch motivierten Attentat auf den Torie-Politiker David Amess in der englischen Grafschaft Essex haben die Oppositionsparteien angekündigt, auf die Teilnahme an ...


Tory-Abgeordneter wohl Opfer eines Terrorakts

➚ stuttgarter-zeitung.de | 16.10.2021 | 09:39
Die Bestürzung in Großbritannien über den gewaltsamen Tod des Abgeordneten Amess in Großbritannien ist riesig. Für die Polizei ist inzwischen klar, dass es sich um einen Terrorakt handelt.


Polizei erklärt Messerangriff auf Abgeordneten zu Terrorakt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 16.10.2021 | 03:33
Der Tory-Abgeordnete Amess wird bei einer Bürgersprechstunde niedergestochen und stirbt noch am Tatort. Ermittler werten die Tat eines 25-jährigen Einzelgängers als Terrorakt.


Ein Toter nach Messerangriff auf Abgeordneten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 15.10.2021 | 16:54
2016 starb eine Abgeordnete des britischen Parlaments nach einer Messerattacke. Britische Medien berichten am Nachmittag von einem Vorfall, der Erinnerungen daran wachwerden lässt.


Britischer Abgeordneter bei Bürgersprechstunde mit Messer attackiert

➚ rp-online.de | 15.10.2021 | 16:04
Essex Ein Abgeordneter der Tories ist in seinem Wahlkreis in der Grafschaft Essex von einem Mann mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Der Fall erinnert an den Mord der Labour-Abgeordneten Jo Cox aus dem Jahr 2016.