Ihr Themavom 13.10 – 18.10.2021   zum Artikel

Justiz beantragt Aufhebung der Immunität von Kurz

➚ stuttgarter-zeitung.de | 15.10.2021 | 10:48

Wien - Österreich ische Staatsanwälte haben die Aufhebung der Immunität des Abgeordneten und Ex-Kanzlers Sebastian Kurz beantragt. Ein entsprechendes Auslieferungsersuchen bestätigte die Wirtschafts- ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Spanien: Sánchez will Unantastbarkeit des Königs abschaffen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.10.2021 | 15:21
Der König in Spanien ist vom Status der Unantastbarkeit geschützt. Regierungschef Sánchez nennt den Punkt der Verfassung nicht mehr zeitgemäß - und fordert nun eine Aktualisierung der Verfassung.


Ungarn: Außenseiter voraussichtlich Herausforderer von Orban

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.10.2021 | 21:43
Wer geht bei der Parlamentswahl im kommenden Jahr in Ungarn gegen den rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban ins Rennen? Bei einer Vorwahl liegt ein Außenseiter vorn.


Österreichs Justiz beantragt Aufhebung der Immunität von Kurz

➚ rp-online.de | 15.10.2021 | 11:48
Wien Österreichische Staatsanwälte haben die Aufhebung der Immunität des Abgeordneten und Ex-Kanzlers Sebastian Kurz beantragt. Gegen den ehemaligen Regierungschef laufen zwei Ermittlungsverfahren.


Welche Rolle spielt die schrille „Österreich“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 14.10.2021 | 15:41
„Österreich“ ist zwar nur die viertgrößte Zeitung seines Landes, aber unter Politikern ist sie gefürchtet. Manche werden erst hochgejubelt, dann niedergemacht. Abhängig ist das laut Insidern immer auch von der Höhe der Anzeigengelder.


Streit um Ermittlungen in Beirut eskaliert

➚ stuttgarter-zeitung.de | 14.10.2021 | 14:36
Nur äußerst zäh kamen die Untersuchungen zur gewaltigen Explosion von Beirut bisher voran. Jetzt verwandelt sich der Streit darüber in einen bewaffneten Kampf auf offener Straße mit einigen Toten.


Sebastian Kurz entschuldigt sich: „Mensch mit Fehlern“

➚ rtl.de | 14.10.2021 | 10:18
Sebastian Kurz appelliert an seine Anhänger. "Ich bin kein Roboter, sondern ein Mensch mit Fehlern" – Fünf Tage nach seinem Rücktritt als Bundeskanzler Österreichs wendet sich Sebastian Kurz in einer ...


Ex-Kanzler Kurz soll als Abgeordneter vereidigt werden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 14.10.2021 | 07:57
Nach seinem Rücktritt wegen Korruptionsvorwürfen wird Sebastian Kurz heute als Abgeordneter im Nationalrat vereidigt. Er genießt mit dem Wechsel ins Parlament Immunität. Doch dies könnte sich ändern.

Zu Seite: