Ihr Themavom 27.09 – 01.10.2021   zum Artikel

Swiss will ungeimpftem Kabinenpersonal kündigen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 13:48

Zürich - Die Schweiz er Lufthansa-Tochter Swiss will Kabinenpersonal kündigen, das sich nicht gegen das Corona virus impfen lässt. Das teilte die Swiss auf Anfrage mit. Vorher hatten die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Australien öffnet erstmals wieder internationale Grenzen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 01.10.2021 | 07:16
Im November soll in Australien in den meisten Regionen des Landes eine Impfquote von über 80 Prozent erreicht sein. Das wird Konsequenzen haben, die lange herbeigesehnt wurden.


Putin und Erdogan loben russisch-türkische Zusammenarbeit

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.09.2021 | 17:31
Russland und die Türkei spielen in ihrer Region eine wichtige Rolle. Bei einem Treffen der Staatschefs gibt es gegenseitiges Lob über die Zusammenarbeit.


Die USA zwischen Hoffen und Bangen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.09.2021 | 14:01
Ist das Schlimmste vorbei? Die Corona-Zahlen in den USA sinken. Doch viele blicken mit Sorge auf den Herbst. Im Süden des Landes zeigte die Delta-Variante im Sommer, was sie anrichten kann.


NBA-Superstar James hat sich gegen Coronavirus impfen lassen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.09.2021 | 08:11
Basketball-Superstar LeBron James hat seine Meinung geändert und sich gegen das Coronavirus impfen lassen.


Studie: Modehandel leidet weiter unter Corona-Folgen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 12:47
Das Umsatzvolumen des Modehandels liegt einer Studie zufolge weiter deutlich unter dem Vorkrisenniveau. Und die stärkere Nachfrage beim Online-Shopping könnte den Handel auch künftig belasten.


UN: Humanitäre Hilfe für Myanmar

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 11:12
Hunderttausende Menschen in Myanmar wurden aus ihren Häusern vertrieben, Millionen brauchen humanitäre Unterstützung. Schuld daran ist nicht nur die Pandemie. Die UN warnen vor einer Krise.


Japan hebt monatelangen Corona-Notstand auf

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 10:14
Die Impfkampagne und Abstandsregeln in Japan wirken: Der mittlerweise fünfte Corona-Notstand soll bald enden.

Zu Seite: