Ihr Themavom 25.09 – 30.09.2021   zum Artikel

Wolfsburg verliert erstmals: Einen auf den Deckel bekommen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.09.2021 | 11:20

Mainz - Die Chance stand ganz gut, dass Mark van Bommel am Samstagabend im ZDF-"Sportstudio" als der neue Jäger des FC Bayern auftreten würde. Ausgerechnet der ehemalige "Aggressive Leader" der ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

United-Trainer nach Ronaldo-Siegtor begeistert

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.09.2021 | 09:05
Im eigenen Rekordspiel das Siegtor in der Nachspielzeit erzielt, und das im ersten Champions-League-Heimspiel nach der Rückkehr zu Manchester United: Cristiano Ronaldo hatte einen gelungenen Abend beim 2:1 gegen den FC Villarreal.


Eintracht Frankfurt in Antwerpen unter Druck

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.09.2021 | 06:04
Für Eintracht Frankfurt läuft es in dieser Saison bisher nicht rund. In acht Pflichtspielen gelang kein Sieg. Der soll nun in Antwerpen her. Trainer Glasner ist zuversichtlich.


Wolfsburg gibt Sieg gegen Sevilla kurz vor Schluss aus der Hand

➚ rp-online.de | 29.09.2021 | 23:27
Wolfsburg Bis zur 87. Minute stand der VfL Wolfsburg vor seinem ersten Sieg in der diesjährigen Saison der Champions League. Am Ende gab es jedoch nur ein 1:1 gegen den FC Sevilla – nach einer wilden ...


Vorbild Sevilla: Auch Wolfsburg will ein Spitzenteam werden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 16:32
Vom FC Sevilla kann ein Club wie der VfL Wolfsburg viel lernen. Wie besteht man neben großen Namen? Wie kommt man regelmäßig in die Champions League? Der VfL trifft auf seinen wohl schwersten schwersten Gruppengegner.


Hoffenheims Kramaric beendet Flaute

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 17:55
Wolfsburg erlebt eines dieser Spiele, wo man sich später fragt: Wie konnte man das aus der Hand geben? So gesehen ist der VfL einfach noch kein Spitzenteam.


Wieder kein Sieg: Eintracht gegen Köln nur remis

➚ stuttgarter-zeitung.de | 25.09.2021 | 17:55
Eintracht Frankfurt wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga und fährt ohne das erhoffte Erfolgserlebnis zum Europa-League-Gruppenspiel bei Royal Antwerpen.


Nur 8523 Zuschauer beim Bundesliga-Spiel Hoffenheim - Wolfsburg

➚ rp-online.de | 25.09.2021 | 16:13
Sinsheim Die TSG 1899 Hoffenheim verzeichnet auch im dritten Heimspiel dieser Bundesliga weniger als 9000 Zuschauer. In der Partie gegen den VfL Wolfsburg am Samstag war die Sinsheimer PreZero Arena ...