Ihr Themavom 20.09 – 23.09.2021   zum Artikel

WHO für deutlich strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 16:38

Genf - Schlechte Luft schadet der Gesundheit stärker als lange angenommen, und die bestehenden Grenzwerte für Schadstoffbelastungen sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ( WHO ) zu lasch. ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Angst vor Spinnen virtuell bekämpfen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 23.09.2021 | 16:43
Für viele Menschen ist eine Spinnenphobie eine große Belastung im Alltag. Die Smartphone-App „Phobys“ soll spielerisch helfen die Angst zu nehmen – anhand von virtuellen Spinnen.


WHO will härtere Grenzwerte für Luftschadstoffe

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 17:11
Falls die EU den Vorgaben folgt, drohen auch in Deutschland massive Überschreitungen – und neue Fahrverbote könnten auf der Agenda landen.


Alarmierender Bericht: Arktis schmilzt, Meeresspiegel steigt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 11:22
Die Ozeane heizen sich auf, der Meeresspiegel steigt und das arktische Eis geht dramatisch zurück: Ein aktueller Report zeichnet beim Zustand der Weltmeere ein düsteres Bild.


Schlüpflinge des Siam-Krokodils in Kambodscha entdeckt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 10:21
Siam-Krokodile kommen in freier Wildbahn nur noch extrem selten vor. Die Entdeckung von acht Jungtieren in Kambodscha sorgt deshalb für Aufregung.


Waldbrände auf Nordhalbkugel verursachen Rekordemissionen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 14:48
Kalifornien, Sibirien, Griechenland, Türkei ... - die Waldbrände auf der Nordhalbkugel allein in diesem Jahr haben Rekordwerte bei der Freisetzung von CO2 verursacht.


Frauen werden seltener nach politischer Meinung gefragt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 15:25
Ob Bundes- oder internationale Politik: Eine Studie der Universität Hohenheime ergab, dass Frauen generell weniger aktiv über Politik diskutierten, zugleich aber auch seltener um ihre Meinung gefragt werden.


Studie: Spinnenangst kann mit dem Handy bekämpft werden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 13:49
Die Phobie vor Spinnen mit Technik bekämpfen? Eine Studie will Menschen mit entsprechender Angst mit Hilfe einer Smartphone-App den Achtbeinern näher bringen.

Zu Seite: