Ihr Themavom 18.09 – 22.09.2021   zum Artikel

So schätzt der Kapitän die Lage beim TVB ein

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 12:48

Stuttgart - Der Handball-Bundesligist TVB Stuttgart versucht nach zwei Niederlagen beim SC Magdeburg (29:33) und gegen Frisch Auf Göppingen (27:34) an diesem Donnerstag (19.05 Uhr) beim Bergischen HC ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Vizepräsident stellt Rekord auf dem Fußballplatz auf

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 14:27
Ronnie Brunswijk ist Vizepräsident der Republik Surinam und zugleich Rekordhalter auf dem Fußballplatz: Als ältester Spieler eines internationalen Vereinswettbewerbs.


„Die Alternativen im Kader sind unser großer Trumpf“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.09.2021 | 08:48
Julian Leist ist neben Mijo Tunjic der erfahrenste Spieler der Stuttgarter Kickers. Der Abwehrspieler sagt im Interview, warum ihn die Tabelle nicht beunruhigt und weshalb er auch kein Problem hat, mal auf der Bank zu sitzen.


So will Golferin Helen Briem durchstarten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 18:34
Helen Briem ist erst 16 Jahre alt, doch sie hat im Golf schon eine Menge Titel abgeräumt. Auf dem Weg zum Profi sucht die Nürtingerin nun internationale Herausforderungen.


Welche Deutschen vor Stefan Kuntz schon türkische Teams trainierten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 18:26
Stefan Kuntz wird türkischer Nationaltrainer – wir zeigen in einer Bildergalerie die 19 deutschen Trainer, die vor ihm bereits bei Vereinen und der Nationalmannschaft in der Türkei engagiert waren.


Stefan Kuntz kommt nach Hause

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 18:02
Der 58-Jährige unterschreibt einen Vertrag als türkischer Nationaltrainer bis 2024. Der einstige U-21-Erfolgscoach des DFB ging bereits als Spieler in Istanbul auf Torejagd – und sagt: „Meine Beziehungen sind nie abgerissen.“


Die Liga hat externe Hilfe nötig

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.09.2021 | 18:21
Von allein werden die Großclubs wie Bayern München und Borussia Dortmund nicht für mehr Spannung in der Bundesliga sorgen. Daher müssen externe Kräfte ran, kommentiert Redakteur Heiko Hinrichsen


Wie der Fußball die Kundschaft vergrault

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.09.2021 | 17:50
Wenig Spannung in der Bundesligatabelle, dafür eine steigende Zahl an Bezahlsendern. Dem Fan wird immer mehr abverlangt. Wie lange kann das noch gutgehen?

Zu Seite: