Ihr Themavom 16.09 – 21.09.2021   zum Artikel

Stadt erlässt Verweilverbot am Max-Eyth-See

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.09.2021 | 06:23

Stuttgart - Da die Anwohnerbeschwerden am Max-Eyth-See über nächtlichen Lärm und Müll nicht abreißen, hat die Stadt ein Verweilverbot für das Gelände rund um den See erlassen. Es tritt am Samstag, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

OB Nopper plant Schuldenhaushalt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 21:23
Der neue Oberbürgermeister stellt den Entwurf des Haushalts für die Jahre 2022 und 2023 vor. Schwerpunkte seien der Abbau einer gewaltigen Bugwelle genehmigter Investitionen sowie Digitalisierung, Sicherheit und Ordnung.


Warum man Verwalter kontrollieren muss

➚ stuttgarter-zeitung.de | 20.09.2021 | 18:34
Immer wieder gibt es spektakuläre Fälle von betrügerischen Hausverwaltern, die mit bekannten Tricks die Konten von Wohnungseigentümern plündern. Für Laien ist es schwierig, den Überblick zu behalten – doch es gibt wichtige Tipps.


So verlief der Samstagabend am Max-Eyth-See

➚ stuttgarter-zeitung.de | 19.09.2021 | 08:43
Seit Anfang September feierten tausende Jugendliche am Wochenende Partys auf dem Areal um den See. In der Nacht von Samstag auf Sonntag trat ein Verweilverbot in Kraft.


Nopper setzt den Rotstift an

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.09.2021 | 06:22
Kultur, Sport und die Friedhöfe – der Etatentwurf des neuen Oberbürgermeisters blendet wichtige Themen aus. Der Gemeinderat wird gewaltig nachbessern müssen.


Was spielen die Theater?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 16.09.2021 | 17:06
Saisonstart in Stuttgart: Allgemein kämpfen die Bühnen um neue Legitimationen. Und auch oft ums Überleben, findet unser Autor Mirko Weber .