Ihr Themavom 16.09 – 26.09.2021   zum Artikel

Kinder scheiden weniger Aerosolpartikel aus als Erwachsene

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.09.2021 | 19:03

Berlin - Grundschulkinder geben einer kleinen Studie zufolge beim Atmen, Sprechen und Singen in Innenräumen deutlich weniger kleine Schwebeteilchen in die Luft ab als Erwachsene. In der Corona ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

RKI: Corona-Ansteckungszahlen sinken weiter

➚ stuttgarter-zeitung.de | 24.09.2021 | 16:44
Die registrierten Fallzahlen nehmen in Deutschland ab. Es gibt allerdings regionale Unterschiede. Die Zahl der Todesfälle nimmt indes wieder zu.


RKI registriert 4664 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 68,5

➚ rp-online.de | 21.09.2021 | 07:31
Berlin Die 7-Tage-Inzidenz ist in Deutschland erneut leicht rückläufig. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Dienstagmorgen mit 68,5 an.


RKI registriert 4664 Corona-Neuinfektionen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.09.2021 | 05:04
Die 7-Tage-Inzidenz ist in Deutschland erneut leicht rückläufig. Die Todeszahlen sind im Wochenvergleich angestiegen.


US-Experten gegen generelle Corona-Auffrischungsimpfungen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 18.09.2021 | 04:14
Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA empfiehlt Corona-Auffrischungsimpfungen mit dem Mittel von Biontech/Pfizer nur für ältere Menschen und Risikogruppen. Erst ab 65.


Der Job als Killer

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.09.2021 | 14:50
Wegen schlechter Arbeitsbedingungen sterben Jahr für Jahr 1,9 Millionen Menschen. Vor allem Überarbeitung ist ein besonders großer und steigender Risikofaktor.


Arbeitsbedingungen : Laut UN-Studie 750 000 Tote jährlich durch Überarbeitung

➚ rundschau-online.de | 17.09.2021 | 14:26
Genf - Schlechte Arbeitsbedingungen kosten laut einer UN-Studie 1,9 Millionen Menschen jährlich das Leben. Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), Schlaganfälle und Herzerkrankungen seien ...


Pandemie: Deutliche Ost-West-Schere bei Inzidenzen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 17.09.2021 | 02:17
Nach den Impfquoten klaffen auch die Wochen-Inzidenzen zwischen Ost- und Westdeutschland auseinander. Ist das mehr als ein Schulbeginn-Effekt?

Zu Seite: