Ihr Themavom 14.09 – 20.09.2021   zum Artikel

Curevac verkleinert Produktionsnetz für Covid-19-Impfstoff

➚ rtl.de | 14.09.2021 | 15:24

Tübingen/München (dpa) - Das Biotechunternehmen Curevac verkleinert wegen der geringeren Nachfrage nach seinem Corona-Impfstoff das Produktionsnetz. Die Verträge mit Wacker Chemie sowie Celonic ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Corona-Impfstoff für jüngere Kinder: Biontech legt Studie vor

➚ rtl.de | 20.09.2021 | 13:57
Biontech: Impfung wirksam und sicher bei jüngeren Kindern. Seit Mai 2021 gibt es eine Impfstoff für Kinder ab zwölf Jahren und seit Ende Mai darf in der Europäischen Union der Impfstoff von Biontech ...


Biontech-Impfstoff bei Fünf- bis Elfjährigen sicher und wirksam

➚ rp-online.de | 20.09.2021 | 13:28
Mainz Jetzt soll alles ganz fix gehen: Biontech und Pfizer wollen schnellstmöglich die Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für fünf- bis elfjährige Kinder beantragen. Der Impfstoff habe sich in Studien als sicher und wirksam erwiesen.


US-Studie: Moderna schützt länger als Biontech vor schwerem Corona-Verlauf

➚ rtl.de | 18.09.2021 | 09:22
Bislang kaum ein Unterschied bekannt. Bisher galten die Corona-Impfstoffe von Moderna und Biontech als nahezu gleichwertig. Doch eine neue Studie der US-Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control ...


Gehäufte Impfdurchbrüche bei Johnson-&-Johnson - was steckt dahinter?

➚ rp-online.de | 17.09.2021 | 12:29
Berlin Bei der Corona-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson-&-Johnson braucht es nur einen Pieks. Immer mehr Impfdurchbrüche schüren nun aber die Sorge, dass das für sicheren Impfschutz nicht reicht.


Curevac verkleinert Produktionsnetz für Covid-19-Impfstoff

➚ stuttgarter-zeitung.de | 14.09.2021 | 15:38
Studienergebnisse des Covid-19-Impfstoffs von dem Tübinger Unternehmen fallen enttäuschend aus. Nach wie vor steht auch eine Genehmigung durch die Arzneimittelbehörde EMA aus. Jetzt werden Konsequenzen gezogen.