Ihr Themavom 03.08 – 05.08.2021   zum Artikel

"Krawall-Tourismus" macht Polizei zu schaffen

➚ rtl.de | 03.08.2021 | 06:07

Die Polizei im Südwesten sieht sich mit einer neuartigen Form der zielgerichteten Eskalation durch "Krawall-Tourismus" konfrontiert. Die Verabredung junger Menschen aus ganz Deutschland zur ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

83-Jähriger verfängt sich in Dornbusch – Polizei rückt an

➚ stuttgarter-zeitung.de | 05.08.2021 | 12:18
Ein 83-Jähriger will bei einem Spaziergang in einem Waldgebiet in Schwenningen eine Abkürzung nehmen – mit fatalen Folgen. Er verfängt sich in einem Dornbusch, die Polizei hat Mühe, den Mann zu lokalisieren.


Unbekannter schießt mit Waffe auf Katze

➚ stuttgarter-zeitung.de | 04.08.2021 | 17:35
Ein Unbekannter hat in Ubstadt-Weiher ersten Erkenntnissen nach mit einer Waffe auf eine Hauskatze geschossen. Das Tier verletzt in einer Scheune entdeckt und in eine Tierklinik gebracht.


Lösungsmittel ausgetreten – 13 Menschen bei Rentschler verletzt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 04.08.2021 | 16:00
Beim Pharma-Unternehmen Rentschler in Laupheim ist am Mittwoch Lösungsmittel ausgetreten. Am Standort wird auch ein Corona-Impfstoff hergestellt. Der Unfall hat nach Konzernangaben aber keinen Einfluss auf die Produktion.


Bundespolizei fasst international gesuchten Verbrecher

➚ stuttgarter-zeitung.de | 04.08.2021 | 10:21
Die Bundespolizei hat bei einer Schleierfahndung in Kehl einen 28-Jährigen festgenommen. Der Mann wir von italienischen Behörden mit einem internationalen Haftbefehl gesucht.


Drei Arbeiter nach Regen 300 Meter durch Abwasserschacht gespült

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2021 | 19:16
Ein Kollege versucht die Arbeiter, die in einem Schacht in Gingen an der Brems unterwegs sind, noch zu warnen. Doch es ist zu spät. Das Wasser reißt sie mit.


Verpuffung im Getreidesilo verursacht 150 000 Euro Schaden

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2021 | 16:48
in einem Getreidesilo in Eichstegen ist es in der Nacht zum Dienstag zu einer Verpuffung gekommen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 150 000 Euro.


Große Ermittlungsaktion wegen des Verdachts der Kinderpornografie

➚ rp-online.de | 03.08.2021 | 16:32
Heilbronn Am Dienstag hat die Polizei im Norden Baden-Württembergs 42 Verdächtige identifiziert, die sich oder anderen Zugang zu kinderpornografischem Material verschafft haben sollen. Die Ermittler ...


Große Ermittlungsaktion wegen des Verdachts der Kinderpornografie

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2021 | 16:20
Im Hohenlohekreis, Neckar-Odenwald-Kreis sowie dem Main-Tauber-Kreis haben mehr als 80 Polizisten etliche Objekte wegen des Verdachts der Kinderpornografie durchsucht.

Zu Seite: