➚ rtl.de | 31.07.2021 | 19:56
Der Schriftsteller Matthias Politycki ("Weiberroman", "In 180 Tagen um die Welt") kritisiert eine verkümmernde Diskussionskultur in Deutschland, eine Identitätspolitik der Linken und das Gendern der ...