➚ rp-online.de | 03.08.2021 | 18:43
Washington Schon 2019 hätte das Raumschiff „Starliner“ von US-Luftfahrtriese Boeing eigentlich zum ersten Mal zur Internationalen Raumstation starten sollen. Daraus wurde lange nichts, nun gibt es eine weitere Verschiebung.