Ihr Themavom 30.07 – 06.08.2021   zum Artikel

Weiter Debatte um Fehler in Laschets Buch

➚ rtl.de | 06.08.2021 | 18:08

Berlin/München/Düsseldorf (dpa) - Die Debatte um Fehler im Buch des Unionskanzlerkandidaten Armin Laschet von 2009 "Die Aufsteigerrepublik" hält an. Der frühere bayerische Kultusminister Hans Maier, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Die Aufregung um diese Politikerbücher ist völlig überflüssig

➚ fuldainfo.de | 06.08.2021 | 14:12
In Armins Laschets Buch “Die Aufsteigerrepublik” gibt es mutmaßlich noch mehr problematische Textstellen als bisher bekannt. Neben den bereits bisher öffentlich bekannten Textübernahmen ohne ...


Stefan Weber sieht doch Anlass für Prüfung von Laschet-Buch

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2021 | 13:18
Nach einem Leserfund habe Plagiatssucher Stefan Weber seine erste Einschätzung „beträchtlich“ geändert und sieht beim Buch von Armin Laschet nun doch Anlass für weitere Prüfung.


Plagiatssucher Weber sieht doch Anlass für Prüfung von Laschet-Buch

➚ rp-online.de | 03.08.2021 | 12:44
Düsseldorf/Berlin In seinem Buch hat NRW-Ministerpräsident Armin Laschet an einer neu entdeckten Stelle vermutlich fast eine halbe Seite von einem bekannten Politologen übernommen – ohne das als Zitat kenntlich zu machen.


Neuer Plagiats-Ärger für Laschet: Plagiatsjäger sieht doch Anlass für weitere Prüfung

➚ rtl.de | 03.08.2021 | 12:09
Plagiatssucher Weber prüft weiter. Es bahnt sich neuer Ärger für Armin Laschet an: Der österreichische Plagiatssucher Stefan Weber sieht beim Buch von Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet von 2009 ...


Laschet wird im Hochwassergebiet gegrillt

➚ rtl.de | 02.08.2021 | 17:50
Wortgefecht in Swistttal. Hochwasserhilfe oder doch medienwirksamer Wahlkampfauftritt? Diese Frage musste sich heute CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet gefallen lassen, als er die Hochwassergebiete in ...


Die Wahl der ramponierten Kandidaten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 02.08.2021 | 16:26
Acht Wochen vor der Wahl ist die Mehrheit der Deutschen einig, wer ins Kanzleramt soll: keiner der Bewerber. Die Kandidaten vergeben eine Gestaltungschance, die so noch nie da war, meint unsere Kolumnistin Katja Bauer.


Anwohner im Hochwassergebiet beklagen Versagen

➚ rtl.de | 02.08.2021 | 16:15
Bei einem Ortsbesuch im Hochwassergebiet von Swisttal bei Bonn ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet von Leidtragenden der Flutkatastrophe massiv kritisiert worden.. Beim Gang des ...

Zu Seite: