Ihr Themavom 30.07 – 01.08.2021   zum Artikel

US-Schwimmer Murphy: Rennen „wahrscheinlich nicht sauber”

➚ rundschau-online.de | 30.07.2021 | 11:03

Tokio - Doping-Diskussionen haben nach dem Olympia-Finale über 200 Meter Rücken für Wirbel gesorgt. Der amerikanische Silber-Gewinner Ryan Murphy äußerte Zweifel an der Sauberkeit in seinem Sport. ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Putin entzückt: Russlands Olympia-Plan geht auf

➚ rundschau-online.de | 01.08.2021 | 11:50
Tokio - Wladimir Putin ist entzückt. Fast täglich schickt der Kremlchef glühende Botschaften mit Glückwünschen an die russischen Olympioniken in Tokio. Die Medaillen-Produktion läuft ganz nach Plan - ...


Stolz folgt auf Ärger: Köhler fliegt "mit lachenden Augen"

➚ stuttgarter-zeitung.de | 31.07.2021 | 10:44
Sarah Köhler verpasst ihren zweiten Medaillen-Coup und ist erst einmal enttäuscht. Edelmetall wäre im Rennen über 800 Meter Freistil durchaus drin gewesen.


US-Schwimmer Murphy: Rennen "wahrscheinlich nicht sauber"

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.07.2021 | 09:02
Der amerikanische Rückenschwimmer Ryan Murphy hat nach Olympia-Silber über 200 Meter Zweifel an der Sauberkeit des Rennens geäußert.


Aggressive Doping-Klage von US-Star

➚ rtl.de | 30.07.2021 | 07:36
"15 Gedanken, 13 davon würden mir jede Menge Ärger einbringen". Nach seiner Niederlage im Finale über 200 Meter Rücken hat US-Schwimmer Ryan Murphy Dopingvorwürfe gegen den Doppel-Olympiasieger ...