Ihr Themavom 27.07 – 31.07.2021   zum Artikel

Rußpartikel in Neuenflügel aufgetaucht

➚ rp-online.de | 30.07.2021 | 13:39

Am Donnerstag gab die Stadt Wermelskirchen Entwarnung: Mitarbeiter des Betriebshofs hätten Spielplätze und öffentliche Orte kontrolliert und nach der Explosion in Leverkusen keine Rußpartikel ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Staatsanwaltschaft nimmt nach Chempark-Explosion Ermittlungen auf

➚ rp-online.de | 28.07.2021 | 17:51
Leverkusen Nach der Explosion im Tanklager des Currenta-Entsorgungszentrums in Leverkusen ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung. Currenta hat derweil kaum Hoffnung mehr, ...


Chempark-Explosion: Dioxinverbindungen im Rauch vermutet

➚ rundschau-online.de | 28.07.2021 | 16:28
Leverkusen - Nach der gewaltigen Explosion in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage ist am Mittwoch die Frage nach möglichen Gesundheitsgefahren für die Bevölkerung in den Vordergrund gerückt. ...


Nach Explosion in Leverkusen: Hochgiftiges Dioxin im Rauch!

➚ rtl.de | 28.07.2021 | 15:36
Umweltamt geht von "Dioxin,- PCB- und Furanverbindungen" aus. Das nordrhein-westfälische Landesumweltamt (LANUV) geht nach der Explosion im Leverkusener Chempark von "Dioxin,- PCB- und ...


Nach Explosion in Leverkusen: Tod von Vermissten befürchtet

➚ rundschau-online.de | 28.07.2021 | 15:27
Leverkusen - Die Betreiberfirma des von einer schweren Explosion erschütterten Chemparks in Leverkusen geht von dem Tod der nach dem Unglück noch vermissten Mitarbeiter aus. „Wir müssen leider davon ...


Stadt hält Warnungen für Bürger aufrecht

➚ rp-online.de | 28.07.2021 | 13:30
Leverkusen Die Explosion im Tanklager des Currenta-Entsorgungszentrums Bürrig am Dienstagmorgen beschäftigt weiterhin alle Beteiligten. Um 14 Uhr informiert der Chempark-Betreiber über den aktuellen Sachstand.


Ruß nach Explosion: Leverkusener sollen vorsichtig bleiben

➚ rtl.de | 28.07.2021 | 13:28
Nach der Explosion in einer Leverkusener Müllverbrennungsanlage hält die Stadt ihre Bürger wegen niedergegangenen Rußpartikeln weiterhin zur Vorsicht an. Die Empfehlungen vom Vortag seien nach wie ...


Feuerwehrleute aus Rade rücken nach Leverkusen aus

➚ rp-online.de | 28.07.2021 | 12:28
Radevormwald/Leverkusen Aus Radevormwald wurden am Dienstagvormittag insgesamt acht Feuerwehrkameraden und zwei Einsatzfahrzeuge entsandt. Der Alarm war um 11.30 Uhr eingegangen.


Nach Mega-Explosion in Leverkusen: Stadt warnt vor gefährlichen Ruß-Ablagerungen

➚ rtl.de | 28.07.2021 | 11:49
31 Verletzte, 5 Vermisste, zwei Mitarbeiter tot geborgen. Die Explosion am Dienstagvormittag in Leverkusen (Nordrhein-Westfalen) war verheerend: In einem Tanklager des Entsorgungszentrums im ...

Zu Seite: