Ihr Themavom 18.07 – 25.07.2021   zum Artikel

Tourismus in Not : Auf Corona folgt die Flutkatastrophe – Angst vor Stornierungswelle

➚ rundschau-online.de | 21.07.2021 | 16:40

Bad Neuenahr/Euskirchen/ Rhein-Erft-Kreis - „Wir sind einfach nur froh, dass wir leben“, sagt Christopher Appel. In der Nacht als das Wasser kam, rettete sich der Hotelier mit seiner Freundin auf das ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Landrat: "Schuldzuweisungen helfen nicht weiter"

➚ rtl.de | 25.07.2021 | 13:47
Bad Neuahr-Ahrweiler (dpa/lrs) - Der Landrat des Kreises Ahrweiler, Jürgen Pföhler (CDU), hat sich nach der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal gegen Schuldzuweisungen ausgesprochen. "In dieser ...


Bahn zieht Zwischenbilanz nach Flutkatastrophe im Westen

➚ rtl.de | 23.07.2021 | 01:58
Die Deutsche Bahn will heute eine Zwischenbilanz zu den Schäden durch die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrein-Westfalen ziehen. Zudem soll erläutert werden, wie es mit den Reparatur- und ...


DRK stellt sich auf langen Hilfseinsatz ein

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.07.2021 | 13:26
Rund 3500 Helfer des DRK sind derzeit in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebieten im Einsatz: «Wir bleiben, solange die Menschen Hilfe brauchen.»


Bisher 128 Menschen in Rheinland-Pfalz tot geborgen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 22.07.2021 | 11:26
Die Zahl der Todesopfer in Rheinland-Pfalz ist weiter gestiegen. Und es ist zu befürchten, dass diese Zahl noch steigen wird.


Verzweifelte Suche: Fünfköpfige Familie rettet sich auf Dach - dann stürzt Haus angeblich in die

➚ rtl.de | 22.07.2021 | 09:47
Ist die fünfköpfige Familie aus dem Ahrtal in der Flut gestorben?. Acht Tage nach dem verheerenden Hochwasser mit mindestens 125 Toten in Rheinland-Pfalz ist die Lage im Ahrtal immer noch dramatisch. ...


Hoffnung auf Rettung Überlebender schwindet

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.07.2021 | 17:17
Fast eine Woche ist es her, dass das Hochwasser Tausenden Menschen ihre Lieben, ihr Hab und Gut oder ihre ganze Existenz nahm. Die Bundesregierung beschloss nun Sofortmaßnahmen.


Online-Plattform für Hochwasser-Hilfen errichtet

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.07.2021 | 13:04
Nach der Hochwasserkatatstrophe ist Hilfe dringend nötig. Um diese Hilfe zentral zu steuern, gibt es jetzt ein Onlinre-Portal.

Zu Seite: