Ihr Themavom 12.07 – 22.07.2021   zum Artikel

Europa überschreitet als erste Region weltweit 50 Millionen Infektionen

➚ rp-online.de | 20.07.2021 | 04:51

Liveblog Düsseldorf Etwa 31 Prozent der Corona-Todesfälle auf der Erde fanden bislang in Europa statt. Deutschland steuert auf Überangebot an Corona-Impfstoff zu. Das RKI meldet steigende Zahlen in ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Delta-Variante bei 74 Prozent der untersuchten Proben

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 19:41
Liveblog Düsseldorf Das RKI meldet einen starken Anstieg der Delta-Variante in Deutschland. Anfang Juli lag der Anteil bei rund drei Vierteln. In Essen kam es nach einer nicht genehmigten Party zu ...


Corona-Fall nach Party in Essener Disko mit knapp 400 Gästen

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 16:03
Liveblog Düsseldorf Nach einer nicht genehmigten Feier in einer Essener Diskothek ist mindestens ein Gast positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Anstieg der Inzidenz in Deutschland scheint ...


Deutlicher Anstieg der Corona-Fälle bei jungen Erwachsenen

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 13:03
Liveblog Düsseldorf Der leichte Anstieg der Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland vorige Woche scheint vor allem auf Corona-Infektionen bei jungen Erwachsenen zurückzugehen. Am Mittwoch liegt die ...


Rund 1000 Besucher auf Festival in Utrecht infiziert

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 11:35
Liveblog Düsseldorf Bei einem Musikfestival in Utrecht haben sich rund 1000 Besucher mit dem Coronavirus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt weiter und liegt am Mittwoch bei 7,1. Alle Entwicklungen im Newsblog.


Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 7,1

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 07:54
Liveblog Düsseldorf Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt weiter und liegt am Mittwoch bei 7,1. Eine Studie, die in Siegen-Wittgenstein die bevorzugte Impfung junger Menschen ab 12 Jahren ...


Impfstudie zu jungen Menschen in Siegen-Wittgenstein vorerst blockiert

➚ rp-online.de | 14.07.2021 | 01:34
Siegen/Düsseldorf Die bereits verschobene Corona-Impfstudie zu jungen Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein steht weiter vor Problemen. Auflagen des NRW-Gesundheitsministeriums verhindern die Nutzung eines Impfzentrums in Siegen.


Impfstudie in Siegen-Wittgenstein verschoben: Erlass fehlt

➚ rtl.de | 12.07.2021 | 19:38
Die Impfstudie im Kreis Siegen-Wittgenstein muss verschoben werden. Da die Genehmigung des NRW-Gesundheitsministeriums bislang nicht schriftlich vorliege, müsse der Start der Studie abgesagt werden, ...


Priorisierte Impfung für 30.000 Jugendliche und Studierende

➚ rp-online.de | 09.07.2021 | 01:34
Siegen Schüler und Studierende aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein werden nun bevorzugt geimpft - im Rahmen einer Studie. Die Forscher gehen davon aus, dass hohe Impfraten bei jungen Leuten eine ...

Zu Seite: