Ihr Themavom 22.09 – 06.12.2019   zum Artikel

Esken und Walter-Borjans wollen SPD auf 30 Prozent bringen

➚ rundschau-online.de | 05.12.2019 | 07:00

Berlin - Die angehenden SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken trauen sich zu, die Umfragewerte ihrer Partei innerhalb eines Jahres zu verdoppeln. Bis Ende 2020 wollten sie wieder ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Auch Merkel will nicht nachverhandeln

➚ tagesschau.de | 02.12.2019 | 13:56
Die designierte SPD-Spitze Esken/Walter-Borjans blitzt mit ihrer Forderung nach einer Nachverhandlung des Koalitionsvertrags auch bei der Kanzlerin ab. Selbst in der SPD regt sich prominenter ...


Anne Will fährt Kipping plötzlich an und sorgt für Aufregung: „Komme da nicht drüber weg, dass ...“

➚ hersfelder-zeitung.de | 02.12.2019 | 13:31
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind siegreich aus der SPD-Urwahl zum Parteivorsitz hervorgegangen - bei Anne Will werden sie ins Kreuzverhör genommen. Doch etwas anderes sorgt für Aufregung.


Erfurt: Mohring gegen Überarbeitung des GroKo-Koalitionsvertrags

➚ focus.de | 02.12.2019 | 13:25
Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring ist gegen eine Überarbeitung des Koalitionsvertrages von Union und SPD im Bund nach dem SPD-Mitgliedervotum für ein neues Führungsduo. „In der Union gibt es ...


Netzreaktionen zu neuer SPD-Spitze: „Harte Zeiten für Nachrichtensprecher“

➚ stuttgarter-zeitung.de | 02.12.2019 | 13:19
Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind zwei Politiker zu SPD-Vorsitzenden gewählt worden, die von der Öffentlichkeit bislang unbeachtet geblieben sind. Twitter-Nutzer thematisierten die ...


Stuttgart: CDU-Spitzenkandidatin Eisenmann gegen Zugeständnisse an SPD

➚ focus.de | 02.12.2019 | 13:09
Die CDU-Spitzenkandidatin für die baden-württembergische Landtagswahl, Susanne Eisenmann, hat sich klar gegen eine Neuverhandlung des schwarz-roten Koalitionsvertrages ausgesprochen. „Der ...


Malu Dreyer: „Wir sollten etwas runterkochen”

➚ rundschau-online.de | 02.12.2019 | 09:27
Berlin - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat nach dem Überraschungssieg von Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Kampf um den Parteivorsitz zur Beruhigung aufgerufen. Man könne jetzt ...


CDU-Chefin: Koalitionsvertrag nicht komplett neu verhandeln

➚ rundschau-online.de | 02.12.2019 | 08:40
Pristina - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich gegen eine vollständige Neuverhandlung des Koalitionsvertrags mit der SPD ausgesprochen. Dass bei einer Regierungspartei ein Führungswechsel ...


Linken-Chefin Kipping stört SPD-Talk – dann stutzt Anne Will sie zurecht - Video

➚ focus.de | 02.12.2019 | 08:00
Moderatorin Anne Will hatte am Sonntagabend unter dem Titel „Die SPD wählt linke Spitze – zerbricht jetzt die GroKo?“ zur Diskussion geladen. Zu dem Talk kamen unter anderem CDU-Politiker Armin ...

Zu Seite: