Gesundheit

Montgomery befürchtet: Virusvariante Omikron "so gefährlich wie Ebola"

➚ rtl.de | 27.11.2021 | 09:35
WHO stufte Omikron als "besorgniserregend" ein. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, warnt vor der Entstehung gefährlicher Varianten des Coronavirus. "Meine große Sorge ist, ...

Sport

Gegner in Quarantäne - Timo Boll spielt jetzt um Medaille

➚ rp-online.de | 27.11.2021 | 09:28
Houtson Die Tischtennis-WM in Houston hat ihren ersten Coronafall: Eine Kontaktperson von Timo Bolls Achtelfinal-Gegner wurde positiv getestet. Der Europameister kam deshalb kampflos weiter und hat ...

Kultur

Sarah Engels: So feiert sie das 1. Weihnachten zu viert

➚ rtl.de | 27.11.2021 | 09:35
Sarah Engels verrät ihre Weihnachtspläne. Es dauert nicht mehr lange, dann bekommt Sarah Engels (29) ihr zweites Kind – ein Mädchen. Derzeit steht noch nicht fest, ob es bereits im November soweit ...

Thema vom 27.11.2021
Panorama

Von Gurten und Rauchern - Pflichten, Verbote und Debatten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 27.11.2021 | 09:38
Der Wunsch nach Selbstbestimmung ist tief in uns verwurzelt. Kein Wunder also, wenn staatlich verordnete Regeln manchen Zeitgenossen mitunter rebellisch machen - so sinnvoll sie auch sein mögen.

Thema vom 27.11.2021
Politik

Nato warnt Russland vor Angriff auf die Ukraine

➚ rp-online.de | 27.11.2021 | 08:57
Brüssel Die Nato zeigt sich angesichts des anhaltenden russischen Truppenaufmarsches an der ukrainischen Grenze beunruhigt und hat die Regierung in Moskau nachdrücklich zum Einlenken aufgefordert.

Thema vom 27.11.2021
Wirtschaft

Kleine Elektro-Flitzer für die ältere Generation

➚ nnz-online.de | 27.11.2021 | 09:07
Gerade für die ältere Generation bedeutet Mobilität die Bewahrung ihrer Unabhängigkeit. Für Senioren, die Mühe haben längere Strecken zu Fuß zu bewältigen, können Elektromobile eine enorme ...

Thema vom 27.11.2021
Wissen

Esa-Chef: Vor 2030 europäischer Astronaut auf dem Mond

➚ stuttgarter-zeitung.de | 26.11.2021 | 05:07
Es sind ambitionierte Ziele: Esa-Chef Josef Aschbacher will, dass bis 2030 ein Astronaut Fußabdrücke von europäischen Schuhen auf dem Mond hinterlässt. Eine Mission ist allerdings noch nicht geregelt.