Politik

Brinkhaus und Dobrindt wollen aktiv Gesprächsbereitschaft anbieten

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 22:38
„Wir bieten unsere Gesprächsbereitschaft an“ – Ralph Brinkhaus und Alexander Dobrindt wollen Grünen und FDP aktiv Sondierungsgespräche über ein mögliches Regierungsbündnis anbieten.

Wirtschaft

Und wo war eigentlich Axel Heck letzte Woche?

➚ nnz-online.de | 28.09.2021 | 22:18
Marokko ist einer der fünf Mahgreb-Staaten im Nordwesten Afrikas und wird seit der Unabhängigkeit im Jahre 1956 von einer konstitutionellen Monarchie beherrscht. Momentan schwingt König Mohammed VI. ...

Thema vom 28.09.2021
Kultur

Herzogin Kate glänzt im Mega-Goldkleid auf der großen Weltpremiere des neuen Bond

➚ rtl.de | 28.09.2021 | 22:13
Statt "Goldfinger" gab's bei der Bond-Premiere das Goldkleid von Herzogin Kate. DA erblasst sogar James Bond vor Neid! Bei der Weltpremiere des neuen 007-Films "Keine Zeit zu sterben" überstrahlte ...

Sport

Wohl Bild- und Ton-Aussetzer bei Prime-Übertragung von BVB-Spiel

➚ rp-online.de | 28.09.2021 | 21:58
Dortmund Bei der Live-Übertragung des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Dortmund und Sporting Lissabon beklagten einige Fans in den sozialen Netzwerken Probleme mit dem Streaming-Anbieter ...

Thema vom 28.09.2021
Panorama

Mädchen (†6) fällt aus Achterbahn und stirbt - weil sie nicht angeschnallt war

➚ rtl.de | 28.09.2021 | 23:13
Colorado (USA): Mädchen (†6) stirbt, weil Freizeitpark-Mitarbeiter Gurt nicht befestigten . Die sechsjährige Wongel E. war Anfang September mit ihren Eltern im "Glenwood Caverns Adventure Park" im ...

Thema vom 28.09.2021
Gesundheit

AfD um fünf Millionen Flyer betrogen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 28.09.2021 | 23:08
Das Künstlerkollektiv „Zentrum für politische Schönheit“ hat die AfD mit einer fingierten Firma getäuscht und lässt Werbematerialien in den Müll wandern. Die Partei geht rechtlich dagegen vor.

Wissen

Durchschnittlich 65 Todesfälle pro Tag

➚ fuldainfo.de | 28.09.2021 | 09:08
Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Dienstagmorgen vorläufig 4.171 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das waren 10,6 Prozent oder 493 Fälle weniger als am Dienstagmorgen vor einer Woche. Die ...