Ihr Themavom 30.03 – 13.08.2018   zum Artikel

Mildes Sommerwochenende steht bevor

➚ rtl.de | 10.08.2018 | 10:25

Viel Sonne, Temperaturen um die 26 Grad und eine leichte Brise: Den Menschen in Hessen steht ein mildes Sommerwochenende bevor. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bleibt es am Freitag ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Kaltfront bringt Schauer und Gewitter in den Südwesten

➚ rtl.de | 13.08.2018 | 09:45
Eine Kaltfront bringt am Montag teils kräftige Gewitter mit Starkregen in den Südwesten. Bereits am Vormittag könne es im badischen Landesteil gewittern, sagte ein Meteorologe des Deutschen ...


Bahnverkehr nach unwetterbedingten Störungen angelaufen

➚ rtl.de | 10.08.2018 | 11:53
Nach unwetterbedingten Störungen im Bahnverkehr sind am Freitag die Zugverbindungen in Rheinland-Pfalz und Saarland problemlos angelaufen. "Es gibt aktuell keine Beeinträchtigungen", sagte ein ...


Das ist die Unwetter-Bilanz für Brandenburg

➚ maz-online.de | 10.08.2018 | 08:54
Entwurzelte Bäume, Blitzeinschläge, Zugausfälle: Tief „Nadine“ hat zahlreiche Schäden in Deutschland hinterlassen. Berlin und Brandenburg hingegen blieben verschont. Lediglich die Berliner S-Bahn hat einzelne Zugausfälle zu beklagen.


Wetterdienst warnt vor Unwettern und Köln lacht sich tot

➚ express.de | 10.08.2018 | 08:50
Köln - Da zieht das Unwetter doch einfach knallhart ohne ein Tröpfchen Regen über Köln hinweg! Die Kölner haben eine Krawatte. Auf Twitter zeigen sie ihren Frust, auch auf – typisch kölsch eben – ...


Gewitter und Starkregen richten kaum Schäden an

➚ rtl.de | 10.08.2018 | 07:52
Die Gewitterfront hat kaum Schäden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen angerichtet. In den Gebieten, über die am Donnerstagabend das Unwetter hinwegzog, wurden nach Polizeiangaben vereinzelt ...


Hitze macht kleine Pause im Südwesten

➚ rtl.de | 10.08.2018 | 05:52
Nach einer kleinen Verschnaufpause am Freitag mit rund 24 Grad in Baden-Württemberg klettern die Temperaturen über das Wochenende langsam wieder auf Hochsommerniveau. "Das Wetter am Wochenende wird ...


Tiere sterben bei Blitzeinschlag in Hundehotel am Niederrhein

➚ express.de | 10.08.2018 | 01:45
Köln/Essen - Erst Mega-Hitze, jetzt endlich die ersehnte Abkühlung. Am Nachmittag zog das Tiefdruckgebiet von Südwesten aus Frankreich über NRW. Die erste Unwetterfront passierte das Land, ohne ...

Zu Seite: