Ihr Themavom 11.10 – 22.03.2017   zum Artikel

DFB-Team konzentriert und motiviert gegen San Marino

➚ mz-web.de | 20.03.2017 | 22:05

Rimini - Vor dem ungleichen Duell gegen den krassen Außenseiter San Marino kann Mats Hummels bei den Fußball-Weltmeistern keine Motivationsprobleme erkennen. „Wir Spieler freuen uns immer auf die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Perfekte Podolski-Party: Traumtor und Sieg gegen England

➚ nachrichten.de | 22.03.2017 | 22:44
Ein Tschö mit Knalleffekt! Lukas Podolski hat seinen emotionalen Abschied mit einem Traumtor gekrönt und die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in seinem 130. Länderspiel zum 1:0 (0:0) gegen England geschossen. Der Fernschuss-Kracher in der 69. Minute war das 49. Tor und der perfekte Schlusspunkt in der einzigartigen DFB-Karriere des Weltmeisters. Unter tosendem Applaus der 60 901 Zuschauer in Dortmund beendete die Kölner Frohnatur 15 Minuten später seine Länderspiellaufbahn mit der schwarz-rot-goldenen Kapitänsbinde am Arm, ging grinsend vom Feld und herzte nach seiner Auswechslung Bundestrainer Joachim Löw. Das perfekte Drehbuch für den Lieblingsschüler von Löw war lange in Gefahr. England war gegen die ohne mehrere Stammkräfte angetretene DFB-Elf das klar besser Team mit den deutlich besseren Chancen. Mehrfach musst Marc-André ter Stegen in höchster Not retten. Am Ende stand aber nicht nur der erste Heimsieg gegen die Three Lions seit 30 Jahren, sondern auch ein Rekord in der Länderspielgeschichte. Seit 648 ...


Fußball: Löw prophezeit RB-Stürmer Werner große Karriere

➚ focus.de | 22.03.2017 | 20:51
Leipzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw ist überzeugt, dass RB Leipzigs Stürmer Timo Werner Stammspieler in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft werden kann. „Wenn er so weitermacht, glaube ...


Fußball: Podolski führt DFB-Team mit Länderspiel-Neuling Werner an

➚ focus.de | 22.03.2017 | 20:26
Lukas Podolski hat in seinem Abschiedsspiel als Fußball-Nationalspieler gegen England in der Startelf nur zwei weitere Weltmeister von 2014 an seiner Seite.


Werner gibt Debüt in der Nationalmannschaft

➚ goal.com | 22.03.2017 | 20:19
Die Aufstellungen der beiden Mannschaften sind bekannt. Deutschland setzt auf den Debütanten aus Leipzig im Sturm. Im Tor steht ein Barca-Legionär.


Podolski führt DFB-Team mit Länderspiel-Neuling Werner an

➚ nachrichten.de | 22.03.2017 | 19:48
Lukas Podolski hat in seinem Abschiedsspiel als Fußball-Nationalspieler gegen England in der Startelf nur zwei weitere Weltmeister von 2014 an seiner Seite. Mats Hummels und Toni Kroos zählen in Dortmund ebenfalls zur Anfangsformation, für die Bundestrainer Joachim Löw auch den Leipziger Länderspiel-Neuling Timo Werner nominierte. Die Youngster Leroy Sané und Julian Brandt dürfen sich in dem Testspiel ebenfalls in der Offensive bewähren. Marc-Andre ter Stegen steht nach der Absage des angeschlagenen Kapitäns Kapitän Manuel Neuer im Tor der DFB-Auswahl. Podolski darf das Team in seinem 130. Länderspiel erstmals als Kapitän anführen. Die deutsche Startformation: ter Stegen - Kimmich, Rüdiger, Hummels, Hector - Weigl, Kroos - Sané, Podolski, Brandt - Werner


Löw hat hohe Ziele: "Fühle gleiche Motivation wie zu Beginn"

➚ goal.com | 22.03.2017 | 18:20
Gegen England sitzt Löw zum 144. Mal auf der Bank. Rekordhalter Sepp Herberger dürfte er im WM-Jahr 2018 einholen. Amtsmüde ist er noch lange nicht.


Götze, Gündogan und Reus: Löws Sorgenkinder

➚ goal.com | 22.03.2017 | 17:19
Das Länderspieljahr beginnt für Joachim Löw auch mit Sorgen um drei seiner wichtigsten Spieler.


DFB gegen England ohne Khedira

➚ spox.com | 22.03.2017 | 16:34
Die deutsche Nationalmannschaft muss beim Länderspiel gegen England am Mittwoch (20.45 Uhr) in Dortmund kurzfristig auch auf verzichten. Der 29-Jährige von Juventus Turin war bereits mit einer ...

Zu Seite: