Ihr Themavom 11.10 – 22.03.2017   zum Artikel

Union Berlin gegen Nürnberg im Live-Stream : So sehen Sie die 2. Bundesliga live im Internet

➚ focus.de | 20.03.2017 | 11:37

Union Berlin gegen Nürnberg im Live-Stream: Der 1. FC Union kann mit einem Sieg im Montagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenspitze übernehmen. Bisher erwiesen sich die Nürnberger aber immer ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Unions Hoisiner : Ein Treffer für die geschundene Stürmer-Seele

➚ berliner-kurier.de | 21.03.2017 | 21:59
Berlin - Ein Gentleman redet nicht. Er genießt. Philipp Hosiner, Matchwinner beim 1:0 gegen Nürnberg, erwies sich als Mann der alten Schule. Extrovertiert nach dem Abpfiff jubeln oder groß abfeiern? ...


Union schwebt auf Euphoriewelle Richtung Bundesliga

➚ goal.com | 21.03.2017 | 21:42
Nach dem Sprung auf Platz eins hat die Aufstiegseuphorie bei Union Berlin einen neuen Höhepunkt erreicht. Selbst Stadtrivale Hertha würde sich freuen.


Union 2001 : Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey!

➚ berliner-kurier.de | 21.03.2017 | 21:36
Berlin - Es sind noch neun Spiele zu spielen. Es kann noch viel passieren. So klingt die Euphorie-Bremse! Euphorie-Bremse? Bitte? Wer – in Köpenick und dem ganzen Osten der Stadt – will derzeit denn ...


Union Berlin vor dem Aufstieg : Eisern in die erste Liga

➚ berliner-zeitung.de | 21.03.2017 | 18:59
Berlin - Berlin braucht keine Olympischen Spiele, auch nicht Welt- und Europameisterschaften, um als Sportstadt wahrgenommen zu werden. Berlin hat Spitzensportvereine, die dieses Prädikat zur ...


Immer weiter - ganz nach oben

➚ neues-deutschland.de | 21.03.2017 | 17:11
Der Wunsch nach etwas Ruhe war verständlich. Schließlich hatte Philipp Hosiner gerade eine »totale Ekstase im ganzen Stadion« erlebt - nach seinem Siegtreffer für den 1. FC Union. Nur wenige Minuten ...


Union Berlin Spitze - Hosiners unglaubliche Rückkehr

➚ nachrichten.de | 21.03.2017 | 13:37
Berlin (dpa) – «Spitzenreiter, Spitzenreiter», schallte es durch das Stadion An der Alten Försterei in Berlin-Köpenick. Das Trainerteam um Chefcoach Jens Keller vollführte Freudensprünge. Der 1:0 (0:0)-Erfolg des 1. FC Union gegen den 1. FC Nürnberg brachte den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga - die Stadt-Derbys gegen Hertha BSC rücken immer näher. «Wir freuen uns über diese Situation, aber es sind noch neun Spiele. Wir haben im Moment eine gute Ausgangsposition», sagte Keller und blieb auch im überbordenden Jubel kühl kalkulierender Realist. Mit 50 Punkten verdrängte Union den VfB Stuttgart (49) von der Tabellenspitze. Der Mann des Tages war ein Ersatzspieler mit einer unglaublichen Kranken- und Genesungs-Geschichte: Philipp Hosiner, der in der Rückrunde nach der Verpflichtung des Top-Stürmers Sebastian Polter kaum noch zum Einsatz kam, schoss das alles entscheidende 1:0 in der 83. Minute. Zahlreiche Krankenhaus-Aufenthalte prägten in den vergangenen zwei Jahren sein Leben. Im Januar 2015 überstand ...


1:0 Heimsieg : Das Wichtigste zum Union-Sieg gegen Nürnberg

➚ berliner-zeitung.de | 21.03.2017 | 11:21
Berlin - Die Ausgangslage: Der 1. FC Nürnberg war (damals noch als amtierender Meister) Gast bei der offiziellen Eröffnungsfeier des Stadions an der Alten Försterei (damals noch Sportpark Sadowa). ...


Auch die zweite Spielhälfte verlief lange ausgeglichen

➚ fuldainfo.de | 21.03.2017 | 06:52
Bundesliga mit 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Damit übernehmen die Berliner die Tabellenführung. Die Partie begann ausgeglichen, doch schließlich übernahmen die Berliner die Kontrolle über ...

Zu Seite: