Ihr Themavom 10.10 – 15.11.2018   zum Artikel

Spahn: Kinderlose sollen mehr für Pflege einzahlen

➚ rtl.de | 09.11.2018 | 07:57

Kinderlose sollten nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) merklich mehr in die Pflege- und Rentenversicherung einzahlen als Eltern. Dies sei eine Gerechtigkeitsfrage, schreibt ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Der falsche Ansatz zur richtigen Zeit? / Warum Kinderlose nicht mehr als Eltern in Pflege- und

➚ focus.de | 15.11.2018 | 17:52
Dieser Inhalt wird bereitgestellt* von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat vorgeschlagen, dass Kinderlose mehr in die Pflege- und Rentenversicherung einzahlen als Eltern. Wäre das gerecht? Für ...


Giffey stellt sich gegen Spahn

➚ tagesschau.de | 15.11.2018 | 09:31
Die Kritik am Vorstoß des Gesundheitsministers, Kinderlose bei den Sozialbeiträgen stärker zu belasten, reißt nicht ab. Nun stellte sich Familienministerin Giffey gegen Spahn. Und auch aus der Union ...


Höhere Sozialbeiträgen für Kinderlose: Breiter Widerstand gegen Spahn-Forderung

➚ hersfelder-zeitung.de | 11.11.2018 | 13:30
Jens Spahn will Kinderlose bei der Abgabe von Sozialbeiträgen stärker belasten. Selbst Parteikollegen sind dagegen.


Jens Spahn erntet Kritik für seinen Vorstoß

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 11.11.2018 | 11:56
Hat der Vorstoß etwas mit seiner Kandidatur für den CDU-Vorsitz zu tun? Jens Spahn bringt die Forderung nach höheren Rentenbeiträgen für Kinderlose viel Aufmerksamkeit ein. Allerdings vor allem kritische.


Rentenversicherung kritisiert Spahn-Vorstoß zu Kinderlosen

➚ rtl.de | 10.11.2018 | 16:59
Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für höhere Rentenbeiträge für Kinderlose stößt bei der Deutschen Rentenversicherung auf Kritik. "Die Erziehung von Kindern dient nicht nur der ...


DGB und Sozialverband gegen Spahn-Vorstoß zu Sozialbeiträgen

➚ berliner-zeitung.de | 10.11.2018 | 10:14
Berlin - Gewerkschaften und der Sozialverband VdK lehnen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn ab, Kinderlose bei den Sozialversicherungen stärker zu belasten. DGB-Vorstandsmitglied ...


DGB und Sozialverband gegen Spahn-Vorstoß zu Sozialbeiträgen

➚ rundschau-online.de | 10.11.2018 | 09:28
Berlin - Gewerkschaften und der Sozialverband VdK lehnen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ab, Kinderlose bei den Sozialversicherungen stärker zu belasten. DGB-Vorstandsmitglied ...


Höhere Beiträge für Kinderlose?

➚ tagesschau.de | 10.11.2018 | 07:33
Der Vorschlag von Gesundheitsminister Spahn, Kinderlose und Eltern bei den Sozialbeiträgen unterschiedlich stark zu belasten, stößt auf Kritik. Spahn hingegen bekräftigte seine Forderungen. ...

Zu Seite: