Ihr Themavom 07.10 – 14.11.2018   zum Artikel

Milliardenpaket beschlossen : Was soll sich in der Pflege ändern?

➚ rundschau-online.de | 10.11.2018 | 10:02

Berlin - Mehr Stellen, attraktivere Arbeitsbedingungen, Hilfen bei der Betreuung zu Hause: Mit einem Milliardenpaket will die große Koalition die Personalnot in der Pflege lindern. Der Bundestag ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Nicole Westig von der FDP : „Rheinufer ist mein Gegengewicht zum pulsierenden Berlin“

➚ rundschau-online.de | 14.11.2018 | 06:00
Rhein-Sieg-Kreis - Seit einem Jahr ist Nicole Westig, Kreisvorsitzende der FDP Rhein-Sieg, Mitglied des Bundestages. Über ihre Erfahrungen sprach sie mit Andreas Helfer, Dieter Krantz und Peter ...


Am Tropf

➚ neues-deutschland.de | 09.11.2018 | 21:51
Krankenpfleger*innen, die aus Überarbeitung weinen. Die aus Loyalität zu den Patient*innen und den Kolleg*innen dann doch wieder die nächste und die wieder nächste Überstunde schieben und spontan ...


Milliarden-Paket soll Pflege-Notstand lindern - das steckt drin

➚ hersfelder-zeitung.de | 09.11.2018 | 16:24
Es ist ein Baustein, um die angespannte Situation in der Pflege zu bessern - und nun beschlossene Sache: Die oft am Limit arbeitenden Pflegekräfte sollen Verstärkung und Entlastung bekommen.


Milliardenpaket soll Pflege-Notstand lindern

➚ rundschau-online.de | 09.11.2018 | 15:07
Berlin - Mehr Stellen, attraktivere Arbeitsbedingungen, Hilfen bei der Betreuung zu Hause: Mit einem Milliardenpaket will die große Koalition die Personalnot in der Pflege lindern. Der Bundestag ...


Bundestag beschließt Paket für mehr Pflege-Stellen

➚ berliner-zeitung.de | 09.11.2018 | 12:23
Berlin - Ein Milliardenpaket für mehr neue Stellen und bessere Arbeitsbedingungen soll die Personalnot in der Pflege lindern. Der Bundestag beschloss ein Vorhaben von Gesundheitsminister Jens Spahn, ...


Bundestag will Gesetz für mehr Pflegepersonal beschließen

➚ rtl.de | 09.11.2018 | 05:35
Der Bundestag will heute das von der großen Koalition geplante Milliardenpaket gegen die Personalnot in der Pflege beschließen. Mit den Plänen will Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für mehr ...


Bundestag beschließt Milliardenpaket für mehr Pflege-Stellen

➚ maz-online.de | 09.11.2018 | 00:43
Der Bundestag beschloss am Freitag ein Vorhaben von Gesundheitsminister Jens Spahn, das 13 000 zusätzliche Stellen in der Altenpflege vorsieht. Zum 1. Januar 2019 tritt das milliardenschwere Programm in Kraft.

Zu Seite: