Ihr Themavom 15.09 – 18.04.2019   zum Artikel

Bausparkassen bekommen Recht

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 21.02.2017 | 20:00

Stuttgart - Noch in der mündlichen Verhandlung hat der elfte Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) unter dem Vorsitz von Jürgen Ellenberger nicht erkennen lassen, zu welcher Tendenz er neigt. Kurz ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Urteil : Bausparkassen dürfen Verträge nach zehn Jahren kündigen

➚ berliner-zeitung.de | 21.02.2017 | 15:30
Karlsruhe - Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine Sparanlage laufen ...


Bausparkassen dürfen Bausparverträge kündigen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 21.02.2017 | 15:29
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat entschieden: Bausparkassen dürfen Bausparverträge kündigen, wenn Kunden die Darlehen auch zehn Jahre noch nicht abgerufen haben.


BGH-Urteil: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge nach zehn Jahren kündigen

➚ focus.de | 21.02.2017 | 15:23
Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine Sparanlage laufen zu lassen, ...


BGH: Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen

➚ finanzen.net | 21.02.2017 | 15:18
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Bausparer haben keine Chance, sich gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrags mit hohen Zinsen zu wehren. Einen solchen Vertrag über mehr als zehn Jahre als reine ...


BGH vor Grundsatz-Urteil zu gekündigten Bauspar-Altverträgen

➚ nachrichten.de | 21.02.2017 | 14:45
Zur umstrittenen Kündigung gut verzinster älterer Bausparverträge durch die Bausparkassen will der Bundesgerichtshof am Nachmittag sein Urteil sprechen. Der Ausgang ist völlig offen, eine Tendenz ließ der Senat nicht erkennen. Der Richterspruch entscheidet zwei Prozesse, die die Bausparkasse Wüstenrot mit gekündigten Kundinnen führt. Weil die obersten Zivilrichter die Linie für die gesamte deutsche Rechtsprechung vorgeben, ist das Urteil aber von größerer Bedeutung. Je nachdem, wie der Senat entscheidet, müssten unter Umständen zahlreiche Kündigungen rückabgewickelt werden.


BGH vor Grundsatz-Urteil zu gekündigten Bauspar-Altverträgen

➚ focus.de | 21.02.2017 | 13:48
Zur umstrittenen Kündigung gut verzinster älterer Bausparverträge durch die Bausparkassen will der Bundesgerichtshof (BGH) noch am Dienstag sein Urteil sprechen.


BGH-Urteil zu Bauspar-Altverträgen noch heute erwartet

➚ nachrichten.de | 21.02.2017 | 12:41
Zur umstrittenen Kündigung gut verzinster älterer Bausparverträge durch die Bausparkassen will der Bundesgerichtshof noch heute sein Urteil sprechen. Der Senat strebe an, um 15.00 Uhr eine Entscheidung zu verkünden, hieß es in Karlsruhe. Seit 2015 haben die Institute schätzungsweise 250 000 unvollständig besparte Verträge gekündigt, die für heutige Verhältnisse ungewöhnlich hohe Zinsen abwerfen. Viele Bausparer nehmen ihr Darlehen deshalb nicht in Anspruch und nutzen den Vertrag möglichst lange als reine Sparanlage.


BGH überprüft Kündigung von Bausparverträgen

➚ rp-online.de | 21.02.2017 | 10:32
Bausparverträge, die mit drei oder vier Prozent verzinst werden, sind den Bausparkassen während der aktuellen Niedrigzinsphase zu teuer. Kunden werden daher zum Teil recht unsanft vor die Tür ...

Zu Seite: