Ihr Themavom 14.09 – 22.02.2017   zum Artikel

Mann erschießt Frau in Offenbach – Schütze gefasst

➚ rundschau-online.de | 17.02.2017 | 12:53

Offenbach/Hessen - Eine 40 Jahre alte Frau ist am Freitagmorgen in Offenbach erschossen worden. Wenige Stunden später wurde der mutmaßliche Schütze festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Die ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Frau in Offenbach erschossen: Mutmaßlicher Todesschütze soll Opfer gestalkt haben

➚ focus.de | 20.02.2017 | 14:31
Die am Freitag in Offenbach erschossene Frau wurde von dem mutmaßlichen Schützen offenbar vor der Tat gestalkt.


Wurde das Opfer vom mutmaßlichen Täter verfolgt?

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 20.02.2017 | 11:55
Die 40-jährige Frau, die am vergangenen Freitag in Offenbach erschossen wurde, soll vom mutmaßlichen Täter bereits vor der Tat verfolgt worden sein. Gegen den 32-jährigen Ex-Freund wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen.


Polizei Würzburg: Kripo ermittelt wegen versuchten Einbruchs – Wer kann Hinweise geben?

➚ focus.de | 18.02.2017 | 10:21
Ein Einbrecher hatte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wenig Erfolg bei der Eingangstüre eines Ladengeschäfts.


Zweifache Mutter in Offenbach auf der Straße erschossen

➚ nachrichten.de | 17.02.2017 | 15:48
Eine zweifache Mutter ist in Offenbach erschossen worden. Die 40-Jährige starb am Tatort auf der Straße vor einem Wohnblock. Die Polizei nahm knapp vier Stunden nach der Tat einen 32 Jahre alten Mann als Verdächtigen fest. Nach ersten Erkenntnissen kannten sich Opfer und Täter. In welcher Beziehung sie genau zueinander standen, sei noch unklar, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Offenbach, Axel Kreutz. Auch die Hintergründe und das Motiv seien bislang unbekannt. Zeugen hatten die Polizei am Morgen um kurz nach 8.00 Uhr alarmiert. Sie berichteten von einem Mann, der geschossen habe, und einer Frau, die am Boden liege. Der Schütze flüchtete anschließend in einem Auto, die Polizei leitete eine Fahndung ein. Gegen 11.45 Uhr nahmen die Beamten den mutmaßlichen Schützen in einer Wohnung in Offenbach. Dabei sei niemand verletzt worden, hieß es. Ermittlungen wegen Totschlags wurden eingeleitet. Die 40-jährige Offenbacherin starb der Polizei zufolge, bevor sie in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Ihre Leiche ...


Zweifache Mutter erschossen - Polizei fasst Verdächtigen

➚ nachrichten.de | 17.02.2017 | 14:46
Eine 40 Jahre alte Frau ist am Morgen in Offenbach erschossen worden. Wenige Stunden später wurde der mutmaßliche Schütze festgenommen. Der 32 Jahre alte Tatverdächtige und sein Opfer kannten sich ersten Ermittlungen zufolge. In welcher Beziehung sie genau zueinander standen, ist unklar - ebenso wie die Hintergründe. Passanten hatten die Frau kurz nach acht Uhr auf der Straße gefunden. Die Mutter von zwei Kindern erlag ihren Verletzungen noch am Tatort.