Ihr Themavom 06.04 – 14.02.2019   zum Artikel

So begründet Michael Reschke die Entscheidung

➚ stuttgarter-zeitung.de | 11.02.2019 | 12:31

Stuttgart - „Wir hatten gedacht, dass wir, wenn wir dieses Spiel gewinnen, eine neue Situation schaffen und Schwung mitnehmenkönnen“, sagte Michael Reschke am Tag nach dem desolaten 0:3 des VfB ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Verkehr: Ferienstart wird auf den Autobahnen zur Stauzeit

➚ focus.de | 12.07.2016 | 07:20
Urlauber starten in die großen Ferien - und mit der Reisewelle verstopfen auch die Autobahnen in Baden-Württemberg.


Verkehr: Hessen steht Stau-Wochenende zum Ferienbeginn bevor

➚ focus.de | 11.07.2016 | 17:04
Zum Ferienbeginn am Freitag müssen sich Autofahrer in Hessen auf lange Staus einstellen.


ADAC-Stauprognose für das Wochenende 15.-17.07.2016

➚ autokiste.de | 11.07.2016 | 16:47
Eine Autobahn ohne Staus zu finden wird am kommenden Wochenende besonders schwierig. Immer häufiger geraten die Urlaubsstraßen jetzt an ihre Kapazitätsgrenzen. Autofahrer brauchen viel Geduld oder ...


Verkehr: Lange Staus zu Beginn der Sommerferien erwartet

➚ focus.de | 11.07.2016 | 15:09
Autofahrer und Urlauber müssen sich zum Beginn der Sommerferien am Freitag auf lange Staus einstellen, teilte der ADAC am Montag mit.


Film: „Hardcore“: Nach Ballerspielen modellierter Actionfilm

➚ focus.de | 11.04.2016 | 10:33
In diesem Hochgeschwindigkeitszug von einem Film geht es so brutal zu wie in einschlägigen Computerspielen. Der Protagonist Henry, halb Roboter, halb Mensch, wird auf eine wilde Jagd durch ein unwirtliches Moskau geschickt.


«Hardcore»: Wie ein Computerspiel auf der Kinoleinwand

➚ nachrichten.de | 07.04.2016 | 12:21
Dies ist kein gewöhnlicher Film: «Hardcore» erzählt uns aus der sogenannten Ich-Perspektive von einem Protagonisten namens Henry. Alles ist dabei so gefilmt, als stecke der Zuschauer quasi in der Haut des Protagonisten. Dieser wird zu Beginn von «Hardcore» von seiner Frau, einer Wissenschaftlerin, wieder zum Leben erweckt. Kurz darauf wird die Frau entführt, und Henry muss sich in Moskau mit einer Horde von feindlichen Soldaten herumschlagen. Produziert wurde das filmische Experiment von Timur Bekmambetow, der bekannt geworden ist durch seine Inszenierungen von Action-Werken wie «Wanted». (Hardcore, Russland/USA 2015, 90 Min., FSK o.A., von Ilja Naischuller, mit Sharlto Copley, Haley Bennett, Tim Roth, http://www.capelight.de/hardcore )


Hardcore

➚ kino-zeit.de | 06.04.2016 | 12:35
Sie haben Jimmy getötet! Ihr Schweine! Die Idee hat es durchaus in sich: Die First-Person-Experience eines Ego-Shooters auf einen abendfüllenden Film zu übertragen, ist zumindest unkonventionell. ...

Zu Seite: