Ihr Themavom 04.04 – 21.08.2018   zum Artikel

New York: Auf «Highline» soll «Lowline» folgen

➚ berliner-zeitung.de | 04.04.2016 | 09:40

New York - Von außen deuten nur die Sonnenkollektoren auf dem Dach darauf hin, dass es sich bei dem Gebäude im Osten Manhattans nicht um eine ganz normale Backsteinhalle handelt. «Lowline Lab» steht ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Digitalisierung der Schulen lässt auf sich warten

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 21.08.2018 | 18:12
Dass es bei digitalen Bildung nicht so richtig vorangeht im Land, liegt aus Sicht von Kultusministerin Susanne Eisenmann vor allem auch am Bund. Ist das so? Oder schiebt die CDU-Politikerin hier die Verantwortung nur ab?


Kultusministerin kritisiert Bund wegen Digitalpakts

➚ rtl.de | 21.08.2018 | 09:27
Die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hat eine schleppende Umsetzung des Digitalpakts Bildung beim Bund kritisiert. Außer Ankündigungen gebe es nichts, sagte die ...


Gedenkstättenbesuch in Brandenburg keine Pflicht

➚ neues-deutschland.de | 20.08.2018 | 17:31
Potsdam. Ein für alle Schüler verpflichtender Besuch in Gedenkstätten für Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft ist in Brandenburg kein Thema. »In den Schulen der Sekundarstufe I ist die ...


Zentralratspräsident kritisiert Juden-Bild in Schulbüchern

➚ rtl.de | 19.08.2018 | 16:57
Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, hat die Darstellung des Judentums in deutschen Schulbüchern scharf kritisiert. "Es gibt dort zuweilen Bilder, die von antisemitischen ...


Piwarz lehnt Gedenkstätten-Pflichtbesuche von Schülern ab

➚ rtl.de | 19.08.2018 | 11:08
Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) ist gegen verpflichtende Besuche von Schülern in Gedenkstätten für NS-Opfer. Besuche von Gedenkorten seien generell sehr wichtig, "zur Pflicht sollte ...


KZ-Gedenkstättenbesuch bleibt für Schüler freiwillig

➚ rtl.de | 19.08.2018 | 10:37
In Niedersachsen und Bremen sollen Besuche von Schülergruppen in NS-Gedenkstätten freiwillig bleiben. Eine Besuchspflicht sei nicht zielführend, sagte ein Sprecher des Kultusministeriums in Hannover ...


Schulfahrten zu NS-Gedenkstätten bleiben freiwillig

➚ rtl.de | 19.08.2018 | 10:36
Hessische Schüler müssen auch in Zukunft nicht zwingend Gedenkstätten besuchen, die an Nazi-Verbrechen erinnern. Kultusminister Alexander Lorz (CDU) plant nicht, solche Besuche zu einem ...


Wiesbaden: Schulfahrten zu NS-Gedenkstätten bleiben freiwillig

➚ focus.de | 19.08.2018 | 10:13
Inhalt bereitgestellt von Hessische Schüler müssen auch in Zukunft nicht zwingend Gedenkstätten besuchen, die an Nazi-Verbrechen erinnern. Kultusminister Alexander Lorz ( CDU ) plant nicht, solche ...

Zu Seite: