Ihr Themavom 11.07 – 15.07.2018   zum Artikel

In Belfast: Bewaffnete Männer entführen Bus und zünden ihn an

➚ focus.de | 11.07.2018 | 23:35

Maskierte Männer haben am Mittwochabend einen Bus in Belfast entführt und dann in Brand gesteckt. Einer der Männer war bewaffnet. Das teilte die zuständige Polizeibehörde mit. Hinter diesem und ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Nach Suizid des abgeschobenen Afghanen: Polizei kann seine Familie nicht finden

➚ focus.de | 12.07.2018 | 16:10
Eigentlich wollte der junge Afghane nach der Abschiebung zu seiner Familie weiterreisen, sagten Menschen, die mit ihm gesprochen habe. Wieso er sich stattdessen getötet hat, bleibt unklar. Die ...


Verhängnisvoller Irrtum: Polizei schlägt jüdischen Professor

➚ focus.de | 12.07.2018 | 15:38
Wieder Gewalt gegen einen Israeli, der eine Kippa trägt: Mitten in Bonn wird ein Professor angegriffen. Kurz darauf wird er nochmals geschlagen - von Polizisten. Die hielten ihn für den Angreifer. ...


Streit um Korsage eskaliert - Frau zieht Verlobtem Whiskeyflasche über den Kopf

➚ focus.de | 12.07.2018 | 15:01
Weil eine Frau ein paar Tage vor ihrer Hochzeit nicht mehr ins Brautkleid passte, bestellte sie sich im Internet eine Korsage. Damit löste sie einen heftigen Streit zwischen ihr und ihrem Zukünftigen ...


Frau trennt sich von ihrem Freund - dann schickt er ihr ein ganz besonderes Bild

➚ focus.de | 12.07.2018 | 08:54
Nach zwei Jahren trennt sich eine Frau von ihrem Freund. Ihn scheint das Beziehungsaus sehr zu treffen. Schließlich greift er sogar zu ungewöhnlichen Methoden und schickt ihr ein skurriles Bild. ...


Messerangriff auf Syrer: Zwei mutmaßliche Täter stellen sich

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 22:19
Nach einem Messerangriff auf einen Syrer in Rostock haben sich zwei mutmaßliche Täter der Polizei gestellt. Die zwei Männer hätten im Polizeirevier in Lichtenhagen erklärt, dass es sich bei ihnen um ...


Spezialtruppe gerät in Syrien in Hinterhalt - ihr Schäferhund wird zum Helden

➚ focus.de | 11.07.2018 | 15:53
Ein Schäferhund soll im Norden Syriens vor zwei Monaten einer sechsköpfigen Sprengstofftruppe das Leben gerettet haben, indem er es alleine mit einer Gruppe von IS-Kämpfern aufnahm, berichtet der ...


Rostocker Polizei sucht Verdächtige nach Messerangriff auf Syrer

➚ focus.de | 11.07.2018 | 14:17
Bei einem Messerangriff in Rostock ist ein 21 Jahre alter Syrer in der Nacht zu Mittwoch schwer verletzt worden. Er sei mit zwei Begleitern gegen Mitternacht in einem S-Bahntunnel im Stadtteil ...

Zu Seite: