Ihr Themavom 10.07 – 15.07.2018   zum Artikel

Rätsel des Tages: Mit welchem Trump hat man es heute zu tun?

➚ focus.de | 12.07.2018 | 08:46

Ein 23 Seiten langes Kommuniqué, 29 Staats- und Regierungschefs, zwei Tage Nato-Gipfel in aufgewühlten Zeiten: Nicht die Frage, wie sich das Bündnis in veränderter Sicherheitslage aufstellt, wird zum ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Trump reicht es noch lange nicht

➚ tagesschau.de | 11.07.2018 | 19:56
Die NATO-Mitgliedsstaaten halten daran fest, künftig zwei Prozent ihres Bruttoinlandprodukts für Verteidigung auszugeben. Das bekräftigten sie in ihrer Gipfel-Erklärung. US-Präsident Trump reicht das ...


Merkel vs. Trump: Streit auf offener Bühne beim Nato-Gipfel in Brüssel

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 19:30
Beim Nato-Gipfel sind die USA und Deutschland frontal aneinandergeraten. US-Präsident Donald Trump griff die Bundesregierung wegen zu niedriger Verteidigungsausgaben und milliardenschwerer Gasimporte ...


Trump drängt Nato-Staaten zu Militärausgaben von vier Prozent

➚ stuttgarter-zeitung.de | 11.07.2018 | 19:28
US-Präsident Donald Trump fordert von den Verbündeten beim Nato-Gipfel, dass sie künftig doppelt so viel für Verteidigung ausgeben wie im Bündnis bisher angestrebt.


Trumps Brüsseler Brandrede im Faktencheck

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 18:31
US-Präsident Donald Trump hat Deutschland in einer Brandrede zum Auftakt des Nato-Gipfels schwere Vorwürfe gemacht, dabei aber mit zweifelhaften Zahlen argumentiert. Was stimmt davon und was nicht? ...


Trump-Faktor

➚ stuttgarter-zeitung.de | 11.07.2018 | 18:28
Solange es nur bei verbalen Ausfällen des US-Präsidenten bleibt, kann die Nato damit leben.


Was die NATO-Staaten zusammenhält

➚ neues-deutschland.de | 11.07.2018 | 17:43
Dass es in einem Bündnis wie der NATO zwischen den Verbündeten zuweilen kracht, ist nicht verwunderlich. Die vielen Mitgliedstaaten verfolgen nämlich ihre eigenen geopolitischen und wirtschaftlichen ...


Trump als Bündnis-Risiko

➚ tagesschau.de | 11.07.2018 | 17:42
US-Präsident Trump hat erneut bewiesen, wie sehr er sich in seiner Rolle als transatlantische Abrissbirne gefällt. Damit ist er auf dem besten Wege, auch das NATO-Bündnis zu zertrümmern.


Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 11.07.2018 | 17:36
Die Nato-Staaten einigen sich trotz vorangegangener Querelen auf eine Gipfelerklärung. Ein wichtiger Part wurde in dem Papier jedoch nicht geklärt.

Zu Seite: