Ihr Themavom 05.07 – 13.07.2018   zum Artikel

Politiker fordern DFB-Neustart nach missglückter Özil-Debatte

➚ express.de | 11.07.2018 | 23:55

Frankfurt - In wenigen Tagen ist die deutsche Nationalmannschaft den Titel Weltmeister los, dann wird der neue Champion in Moskau gekürt. Beim entthronten DFB fliegen den Verantwortlichen derweil ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Integrationsbeauftragte kritisiert DFB-Duo

➚ tagesschau.de | 13.07.2018 | 03:51
Der Fall Özil rumort weiter: Während der von der DFB-Spitze Gescholtene weiter schweigt, hat nun auch die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung DFB-Chef Grindel und Manager Bierhoff in der "SZ" ...


Lahm übt Kritik an Löw - „Kollegialer Führungsstil“ müsse vorbei sein

➚ hna.de | 12.07.2018 | 21:39
„Er muss eine Kultur strafferer, klarerer Entscheidungen etablieren“ 12.07.18 21:48 Philipp Lahm hat in einem Beitrag eine Abkehr vom „kollegialen Führungsstils“ von Joachim Löw gefordert. Auch zur ...


Mertesacker kritisiert Umgang mit Özil

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 15:39
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Per Mertesacker hat nach dem frühen Aus der DFB-Elf bei der WM in Russland den Umgang mit seinem früheren Bremer Vereinskollegen Mesut Özil kritisiert. "Alles an ...


Kritik an DFB-Spitze wird schärfer

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 15:11
Die Kritik an DFB-Präsident Reinhard Grindel und Teammanager Oliver Bierhoff wird lauter - und schärfer. Grünen-Politiker Cem Özdemir brachte die Ablösung der Spitze des Deutschen Fußball-Bundes ins ...


Özdemir greift DFB-Spitze an: „Brauchen dringend Neustart“

➚ hersfelder-zeitung.de | 11.07.2018 | 14:45
Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes in der Affäre um die Erdogan-Fotos scharf kritisiert und ihre Ablösung ins Gespräch gebracht.


Lahm fordert: Das muss sich nach dem WM-Aus beim DFB ändern

➚ hersfelder-zeitung.de | 11.07.2018 | 13:39
Ex-DFB-Kapitän Philipp Lahm hält personelle Konsequenzen nach dem WM-Aus nicht zwingend für notwendig. Allerdings fordert er eine andere Veränderung.


Cacau: Integration darf keinen Schaden nehmen

➚ rtl.de | 11.07.2018 | 13:20
Der ehemalige Nationalspieler Cacau hofft, dass die Integrationsarbeit des Fußballs im Zuge der Diskussion um die Erdogan-Fotos keinen Schaden nimmt. "Es gibt im Amateurbereich so viele Menschen, die ...

Zu Seite: