Ihr Themavom 16.05 – 22.05.2018   zum Artikel

Pathetisch aber nicht planbar

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 18.05.2018 | 19:14

Rom - An Pathos mangelt es schon mal nicht in Italien . Das Video, in dem der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung Luigi Di Maio die Vollendung des Regierungsprogramms verkündet ist mit dramatischer Musik ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Italien kann uns in die nächste Euro-Krise stürzen

➚ focus.de | 22.05.2018 | 10:48
Italiens neue Regierung steht. Damit sitzen jetzt ausgesprochene Euro-Kritiker in Rom am Drücker. Einen Schuldenschnitt fordern die Italiener trotz anfänglicher Gerüchte nicht - doch trotzdem droht ...


Lega lässt über Koalitonsvertrag in Italien abstimmen

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 19.05.2018 | 16:23
Rom - Nach der Fünf-Sterne-Bewegung lässt auch die rechtspopulistische Lega über den Regierungsvertrag in Italien abstimmen. Dazu sind bis Sonntag im ganzen Land 1000 Stände aufgestellt, an denen ...


Populisten stimmen für Koalitionsvertrag

➚ tagesschau.de | 19.05.2018 | 02:54
Eine Hinwendung zu Russland, weg von der EU, mehr Schulden und weniger Migranten: Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung in Italien stimmt für einen Koalitionsvertrag mit der fremdenfeindlichen Lega. ...


Italiens umstrittene Koalition - das steht im Regierungsprogramm

➚ hersfelder-zeitung.de | 18.05.2018 | 22:26
Italien könnte bald eine neue Regierung bekommen. Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung und die rechte Lega haben sich auf ein Programm geeinigt. Eine wichtige Frage ist aber noch offen.


Italiens Chaos-Koalition steht - aber das wichtigste Detail fehlt noch

➚ hersfelder-zeitung.de | 18.05.2018 | 22:25
Sparkurs addio: Der Koalitionsvertrag für eine der ungewöhnlichsten Regierungen Italiens ist geschrieben. Aber die wichtigste Personalie fehlt noch.


Populisten besiegeln Regierungsvertrag in Italien

➚ rtl.de | 18.05.2018 | 21:56
Hin zu Russland, weg von der EU, mehr Schulden und weniger Migranten: Der Regierungsvertrag zwischen der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der fremdenfeindlichen Lega in Italien steht. Die ...


Wahlversprechen

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 18.05.2018 | 18:48
Das Regierungsprogramm in Rom ist ambitioniert – aber lässt es sich auch bezahlen?

Zu Seite: