Ihr Themavom 24.04 – 03.08.2020   zum Artikel

Britischer Regisseur im Alter von 76 Jahren gestorben

➚ stuttgarter-zeitung.de | 31.07.2020 | 19:11

London - Der britische Filmemacher Alan Parker ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das teilte seine Familie am Freitag mit. Parker war vor allem in den 1970er und 80er Jahren mit Filmen wie „12 Uhr ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Unbekannte beleidigen Kinder und schlagen Zwölfjährige

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2020 | 16:05
Am Samstag kommt es an einem S-Bahnhof im Stadtteil Blankenese zu einem rassistischen Vorfall. Dabei wird eine Gruppe von Kindern beleidigt und einer Zwölfjährigen ein Faustschlag ins Gesicht versetzt.


Segen oder Fluch der Karibik?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 03.08.2020 | 14:35
Die sagenhaften Ölvorkommen vor Guyana drohen das arme südamerikanische Land zu entzweien. Es ist die Geschichte einer großen Versuchung.


Warum Sex in der Schwangerschaft kein Problem ist – aber irgendwie doch

➚ stuttgarter-zeitung.de | 02.08.2020 | 10:03
Anatomisch gesehen ist Geschlechtsverkehr in Schwangerschaft bei gesunden Frauen unbedenklich. Psychologische Faktoren stellen Paare aber dennoch vor Herausforderungen, erklärt unsere Kolumnistin Claudia Huber.


Dem Himmel ganz nah

➚ stuttgarter-zeitung.de | 01.08.2020 | 07:38
Wandern, wo andere im Winter Ski fahren: In Vorarlberg führen die drei Etappen des „Grünen Rings“ über Almen und Bergkämme zu Seen und Wasserfällen. Ebenso spektakulär wie das Panorama der Natur ist ...


17-Jähriger soll für massive Hacker-Attacke verantwortlich sein

➚ stuttgarter-zeitung.de | 31.07.2020 | 21:41
Ein 17-Jähriger aus Florida soll hinter dem groß angelegten Hackerangriff auf Twitter-Konten von zahlreichen Prominenten Mitte Juli stehen. Der Teenager wurde in der Stadt Tampa an der Westküste des US-Bundesstaates festgenommen.


Wenn Fernweh funkelt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 31.07.2020 | 16:34
Die Welt als Inspiration: Die Designerin Tamara Comolli verarbeitet ihre Liebe zum Meer und zu fernen Ländern zu kostbarem Schmuck. Wir haben die Kosmopolitin getroffen und mit ihr eine virtuelle Reise an prägende Orte unternommen.


Mehrere Duzend Kamele plagen Dorfbewohner

➚ stuttgarter-zeitung.de | 31.07.2020 | 16:34
Rund 80 Kamele sorgen im russischen Ninovka für Aufruhr. Die Tiere demolieren Zäune und verbreiten Angst unter den Bewohnern des Dorfs. Den ehemaligen Besitzer kümmert der Zustand wenig.

Zu Seite: