Ihr Themavom 15.04 – 20.04.2018   zum Artikel

Mutmaßliches Sexualopfer hatte Eltern angerufen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 16.04.2018 | 15:37

Mönchengladbach - Nach dem mutmaßlichen s exuellen Übergriff in einem Fan-Sonderzug hat das 19-jährige Opfer seine Eltern noch aus dem Zug angerufen. Diese schlugen dann Alarm, wie ein ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Mönchengladbacher Fanszene entsetzt über Sexualdelikt

➚ rp-online.de | 15.04.2018 | 18:33
Eine 19-jährige Frau soll in einem Sonderzug mit 750 Borussen-Anhängern massiv sexuell missbraucht worden sein. Das löste am Sonntag einen Großeinsatz der Bundespolizei aus. Der Tatverdächtige soll ...


19-Jährige in Gladbach-Fanzug missbraucht

➚ sn-online.de | 15.04.2018 | 16:40
Wiesbaden . Wegen eines gemeldeten Sexualdelikts in einem Sonderzug für Fußballfans hat die Polizei im Main-Taunus-Kreis die Personalien aller etwa 750 Passagiere festgestellt. Bei dem Opfer handle ...


Mönchengladbach: Mutmaßliches Sexualdelikt im Zug: Fahndung nach 30-Jährigem

➚ focus.de | 15.04.2018 | 16:04
Inhalt bereitgestellt von In einem Sonderzug für Fußballfans soll eine 19-Jährige sexuell missbraucht worden sein. Hunderte Fans werden von der Polizei kontrolliert. Den Hinweis auf einen 30-Jährigen ...


19-Jährige soll in Sonderzug mit Gladbach-Fans vergewaltigt worden sein

➚ hersfelder-zeitung.de | 15.04.2018 | 12:30
Nach dem Auswärtsspiel von Borussia Mönchengladbach beim FC Bayern in München soll in einem Fan-Sonderzug eine 19-Jährige auf der Toilette vergewaltigt worden sein.

Zu Seite: