Ihr Themavom 14.04 – 30.06.2020   zum Artikel

Erbittertes Ringen um das Zwölf-Euro-Ziel

➚ stuttgarter-zeitung.de | 29.06.2020 | 17:09

Die Mindestlohnkommission steht an diesem Dienstag unter einem besonders hohen Druck: Vehement fordern die Gewerkschaften eine Anhebung auf zwölf Euro, die Arbeitgeber halten dagegen. Gut möglich, ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Mindestlohn bleibt weit unter zwölf Euro

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.06.2020 | 19:12
Die Mindestlohnkommission beschließt eine Anhebung der Lohnuntergrenze in vier Stufen auf 10,45 Euro bis Ende 2022. Damit weicht sie von der bisherigen Systematik ab. Das Ziel der Gewerkschaften von ...


Mindestlohn soll schrittweise auf über 10 Euro steigen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.06.2020 | 18:40
Seit gut fünf Jahren gilt der Mindestlohn, der einst heftig umkämpft war. Inmitten der Corona-Krise steht nun fest: Die Lohnuntergrenze soll weiter herauf - aber zeitlich gestreckt und zunächst vorsichtig.


Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.06.2020 | 17:05
Derzeit beträgt der gesetzliche Mindestlohn 9,35 Euro. Das könnte sich bis 2022 ändern. Die zuständige Kommission empfiehlt eine Erhöhung auf über 10 Euro – in mehreren Stufen.


Mindestlohn soll bis 2022 auf 10,45 Euro steigen

➚ rundschau-online.de | 30.06.2020 | 17:00
Berlin - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll in vier Stufen bis zum 1. Juli 2022 von derzeit 9,35 Euro auf 10,45 Euro steigen. Das empfiehlt die zuständige Kommission in einem Beschluss. ...


Empfehlung der Kommission: Mindestlohn soll auf 10,45 Euro steigen

➚ tagesschau.de | 30.06.2020 | 16:51
Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll bis zum 1. Juli 2022 in vier Stufen von derzeit 9,35 Euro auf 10,45 Euro steigen. Das meldet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf die ...


Nächste Etappe beim Mindestlohn: Klarheit über Anpassung

➚ rundschau-online.de | 30.06.2020 | 05:34
Berlin - Rund fünf Jahre nach Einführung des Mindestlohns in Deutschland bekommen Arbeitnehmer und die Wirtschaft Klarheit über die nächste Anpassung zum 1. Januar 2021. Die zuständige unabhängige ...


Corona ist ein Argument für beide Seiten

➚ tagesschau.de | 28.06.2020 | 15:23
9,35 Euro: Ob es bei dieser Höhe des Mindestlohns bleibt, ist zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften höchst umstritten. Vor der entscheidenden Sitzung bekräftigen beide Seiten ihre Position - und ...

Zu Seite: