Ihr Themavom 13.04 – 01.07.2020   zum Artikel

Einigung auf den letzten Metern

➚ tagesschau.de | 01.07.2020 | 00:59

Am Morgen war er noch angezählt. Der Unionsfraktionschef, von den eigenen Leuten öffentlich an den Pranger gestellt. 36 Abgeordnete hatten Ralph Brinkhaus einen "bösen" Brief geschrieben. Sein ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Koalitionsfraktionen ringen weiter um Wahlrechtsreform

➚ rundschau-online.de | 01.07.2020 | 20:38
Berlin - Die Spitzen der Koalitionsfraktionen ringen weiter um eine rasche Wahlrechtsreform gegen einen aufgeblähten Bundestag noch für das Wahljahr 2021. Nach einem Treffen der engsten ...


Neuer Gesprächsbedarf, neue Blockade

➚ tagesschau.de | 01.07.2020 | 13:51
Die Chancen auf eine Entscheidung über eine Wahlrechtsreform noch vor der Sommerpause sind stark gesunken. Die SPD sieht noch Gesprächsbedarf beim Unions-Vorschlag. Gemeinsam blockieren sie den ...


Union einig bei Wahlrechtsreform-Modell

➚ rundschau-online.de | 01.07.2020 | 05:11
Berlin - Nach der Einigung der Union auf ein Modell für eine Wahlrechtsreform wird mit Spannung die Reaktion der SPD erwartet. Das Modell der CDU/CSU sieht für die Bundestagswahl 2025 eine ...


Union will Zahl der Wahlkreise reduzieren

➚ tagesschau.de | 30.06.2020 | 22:50
Die Unionsfraktion hat sich nach langem Ringen auf ein Modell für eine Wahlrechtsreform geeinigt. Die Zahl der Wahlkreise soll von 299 auf 280 schrumpfen. Zufrieden ist die Opposition damit aber nicht.


Union bereit zur Reduzierung der Wahlkreise

➚ rundschau-online.de | 30.06.2020 | 21:39
Berlin - Die Union hat sich nach langem internen Ringen auf ein Modell für eine Wahlrechtsreform geeinigt. Es sieht für die Bundestagswahl 2025 eine moderate Verringerung der Zahl der Wahlkreise von ...


Wird der Aufblähung des Bundestags Einhalt geboten?

➚ stuttgarter-zeitung.de | 30.06.2020 | 21:20
Die Unionsfraktion positioniert sich neu zur Wahlrechtsreform: Es soll weniger Wahlkreise geben.


Union offen für Reduzierung der Wahlkreise auf 280

➚ rundschau-online.de | 30.06.2020 | 20:58
Berlin - Die Unionsfraktion ist offen für eine Reduzierung der Zahl der Wahlkreise von jetzt 299 auf 280 bei der Bundestagswahl 2025 - wenn gleichzeitig sieben Überhangmandate nicht ausgeglichen ...

Zu Seite: