Ihr Themavom 23.05 – 17.01.2017   zum Artikel

Das Warten geht weiter

➚ neues-deutschland.de | 11.01.2017 | 17:44

Deutschlands hoch gehandelte Biathleten haben beim Heimspiel in Ruhpolding den ersten Staffelsieg seit 22 Monaten verpasst. Aufgrund zahlreicher Patzer am Schießstand reichte es für das in ...

Foto: dpa
Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Dahlmeier beendet Verfolgung auf Rang vier

➚ hersfelder-zeitung.de | 15.01.2017 | 15:58
Ruhpolding - Laura Dahlmeier hat den Weltcup in Ruhpolding mit Rang vier in der Verfolgung beendet. Den Sieg sichert sich wie schon im Sprint Kaisa Mäkäräinen aus Finnland.


Dahlmeier wird Verfolgungs-Vierte - Mäkäräinen siegt erneut

➚ rundschau-online.de | 15.01.2017 | 15:41
Ruhpolding - Laura Dahlmeier hat zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Ruhpolding ihren achten Podestplatz des Winters verpasst. Nach Rang drei im Sprint lief die 23-Jährige in der Verfolgung als ...


Finale in Ruhpolding: Deutsche Biathleten auf der Jagd

➚ nachrichten.de | 15.01.2017 | 05:03
Die Jagd auf die Sprint-Sieger Martin Fourcade und Kaisa Mäkäräinen soll für die deutschen Biathleten mit einem umjubelten Finale beim Heim-Weltcup enden. Vor allem Laura Dahlmeier werden in der Damen-Verfolgung heute in Ruhpolding gute Chanen eingeräumt. Zuvor will Simon Schempp als Sprint-Fünfter den Biathlon-Dominator Martin Fourcade wie vor einer Woche beim Massenstart in Oberhof stoppen. Auch Arnd Peiffer kann im Männer-Rennen in der ChiemgauArena als Vierter dem Franzosen gefährlich werden, auch wenn der schon einen großen Vorsprung auf die beiden Deutschen hat. Neben Dahlmeier überzeugte am Samstag auch Franziska Hildebrand als Sechste im Sprint mit einem Rückstand von 59,8 Sekunden auf Mäkäräinen. Die pfeilschnelle Finnin feierte ihren ersten Saisonsieg und 20. Weltcuperfolg. 30,1 Sekunden lag sie vor Dahlmeier, 22 Sekunden vor der zweitplatzierten Weltcup-Spitzenreiterin Gabriela Koukalova aus Tschechien. «Ich denke, da ist schon einiges möglich. Es kann schon spannend werden, auch wenn schon ein paar ...


Biathlon: Dahlmeier Dritte im Sprint von Ruhpolding

➚ hersfelder-zeitung.de | 14.01.2017 | 16:06
Ruhpolding - Biathletin Laura Dahlmeier hat sich beim Weltcup-Heimspiel erneut einen Podestplatz erkämpft. Den Sieg holte die Finnin Kaisa Mäkäräinen.


Biathlet Peiffer Vierter im Sprint von Ruhpolding

➚ rp-online.de | 14.01.2017 | 08:05
Fünf Tage nach seinem ersten Saisonsieg hat Biathlet Simon Schempp beim Weltcup-Heimspiel in Ruhpolding einen Podestplatz verpasst. Der ehemalige Staffel-Weltmeister musste sich im Sprint über 10 ...


Biathlon: Dahlmeier hofft bei Biathlon-Weltcup auf Gelbes Trikot

➚ focus.de | 14.01.2017 | 02:28
Biathletin Laura Dahlmeier will sich heute im Sprint in Ruhpolding das Gelbe Trikot der Weltcup-Führenden zurückholen.


Fourcade rückt die Verhältnisse zurecht

➚ neues-deutschland.de | 13.01.2017 | 18:24
Ein Fehlschuss zu viel, dazu deutliche Nachteile in der Loipe: Simon Schempp hat die nächste Episode im ewigen Duell mit dem Franzosen Martin Fourcade klar verloren. Während Fourcade beim ...


Peiffer sprintet in Ruhpolding auf Rang vier

➚ hersfelder-zeitung.de | 13.01.2017 | 16:57
Ruhpolding - Der deutsche Biathlet Arnd Peiffer wird Vierter im Sprint von Ruhpolding. Martin Fourcade gewinnt souverän.

Zu Seite: