Ihr Themavom 31.05 – 17.01.2017   zum Artikel

Trump weist Russland-Vorwürfe scharf zurück

➚ rp-online.de | 11.01.2017 | 18:15

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat jüngste Vorwürfe in Zusammenhang mit seinen Verbindungen nach Russland scharf zurückgewiesen. Die Medienberichte darüber seien "Unsinn", sagte Trump am ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Trump macht Giuliani zum Berater für digitale Sicherheit

➚ neues-deutschland.de | 13.01.2017 | 15:59
New York. Bei der Abwehr von Cyber-Kriminalität sucht der künftige US-Präsident Donald Trump den Rat von New Yorks Ex-Bürgermeister Rudy Giuliani: Trump kündigte am Donnerstag an, dass Giuliani - ...


Trump kommt in Dortmund auf die Bühne

➚ rundschau-online.de | 13.01.2017 | 15:03
Dortmund - Der künftige US-Präsident Donald Trump kommt als Theaterstück in Dortmund auf die Bühne. Vorlage ist das US-Stück „The Trump Card“ von Mike Daisey. In Monologform hat der Autor und ...


Trump will Bericht über Hackerangriffe nach 90 Tagen vorlegen

➚ nachrichten.de | 13.01.2017 | 14:23
New York (dpa) - Der künftige US-Präsident Donald Trump will wenige Wochen nach seinem Amtsantritt einen Bericht über Hackerangriffe vorlegen. Sein Stab werde diesen innerhalb von 90 Tagen zusammenstellen, schrieb Trump im Kurznachrichtendienst Twitter. Er ließ offen, welche Vorfälle der Bericht untersuchen soll. Der Republikaner zeigte sich erneut sehr wütend über einen unbestätigten Bericht, wonach Russland belastendes Material gegen ihn besitze. Ein früherer Agent des britischen Auslandsgeheimdienstes MI6 soll die Berichte mithilfe russischer Quellen erstellt haben.


Soros hat sich verzockt

➚ finanzen.net | 13.01.2017 | 13:46
Fehler passieren auch den ganz Großen: Starinvestor George Soros hat sich eine Kurssteigerung nach dem Wahlsieg Donald Trumps nicht vorstellen können – und mutmaßlich rund eine Milliarde Dollar ...


Bayer-Chef wirbt bei Trump für Monsanto-Deal

➚ rp-online.de | 13.01.2017 | 08:26
Bayer-Chef Werner Baumann und Monsanto-Chef Hugh Grant warben bei einem Treffen mit dem künftigen US-Präsidenten Donald Trump in New York für den 59 Milliarden Euro schweren Zusammenschluss. "Es war ...


In schwerem Fahrwasser

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 12.01.2017 | 21:15
Wohl noch nie ist ein neuer US-Präsident von so vielen Zweifeln begleitet in sein neues Amt gestartet wie Donald Trump, meint Redakteur Michael Weißenborn.


Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

➚ hersfelder-zeitung.de | 12.01.2017 | 21:15
Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister schlägt nun jedoch andere Töne an.


Marine Le Pen hält sich im Trump-Tower auf

➚ rundschau-online.de | 12.01.2017 | 20:46
New York - Die französische Rechtspopulistin Marine Le Pen hat sich in Donald Trumps Hauptquartier in New York aufgehalten. Ein Sprecher des designierten US-Präsidenten sagte, dass sie sich aber ...

Zu Seite: