Ihr Themavom 31.05 – 17.01.2017   zum Artikel

DOW-FLASH: Kurz im Minus - Trump äußert sich skeptisch zur Pharmabranche

➚ finanzen.net | 11.01.2017 | 17:58

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial ( Dow Jones 30 Industrial ) ist am Mittwoch während der Rede des designierten US-Präsidenten Donald Trump kurz minimal ins Minus gerutscht. Zuletzt stand ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Das hat Trump zu seiner Politik, zu Russland und seinen Firmen gesagt

➚ rp-online.de | 12.01.2017 | 12:52
Donald Trump hat sich auf seiner Pressekonferenz so gezeigt, wie man ihn kennt: polternd, austeilend und gnadenlos gegen Kritiker. Was aber hat er inhaltlich, auch bezüglich seiner künftigen Politik, gesagt? Eine Übersicht.


So empört sich das Netz über den Auftritt

➚ stuttgarter-zeitung.de | 12.01.2017 | 12:10
Bei seiner ersten Pressekonferenz nach seinem Wahlsieg hat der designierte US-Präsident Donald Trump aufgebracht gegen einige Medienunternehmen ausgeteilt. Die Reaktionen im Netz schwanken zwischen Abscheu und Entsetzen.


Ein „Lakai Russlands“? Internationale Presse rügt Hitzkopf Trump

➚ hersfelder-zeitung.de | 12.01.2017 | 11:45
New York - Donald Trump ist vor die Presse getreten - erstmals als gewählter Präsident der Vereinigten Staaten. Den Wahlkämpfer konnte er nicht ablegen.


Trumps Russland-Politik: Welchen Fehler der neue US-Präsident nicht machen sollte

➚ focus.de | 12.01.2017 | 11:31
In einer Frage sprach sich Donald Trump immer klar, engagiert und eindeutig aus: er strebt bessere Beziehungen zu Russland an. Andere außenpolitische Forderungen blieben bisher vage oder der auf ...


«Der Winter kommt» - Donald Trump und die Medien

➚ nachrichten.de | 12.01.2017 | 10:59
Jim Acosta gab sich alle Mühe. Hochaufrecht stand der erfahrene CNN-Recke vor dem bald mächtigsten Mann der Welt, lange 30 Sekunden. Scharf hatte Donald Trump CNN angegriffen, und Acosta wollte zurückfragen - übliche Praxis. Stattdessen fing er sich gleich mehrere Blitze aus Trumps Olymp ein, und die hatten es in sich: «Ihre Organisation ist entsetzlich», der Reporter selbst «fake news» - eine Falschmeldung. Nein, er werde Acosta keine Frage gestatten. Der düsteren Serie «Game Of Thrones» ist die Dachzeile «Winter is coming» entlehnt. Der Winter kommt: Darunter erscheinen in Amerika seit Monaten Aufsätze und Artikel zu der Frage, wie sich in den USA unter Trump auch das Verhältnis zu den Medien ändern wird. Trump raunte schon öfter, er wolle es leichter machen, Medien zu verklagen. «Die niedrigste Form des Daseins» - das stammt aus dem Wahlkampf, da hatte Trump es Journalisten generell entgegengeschleudert. Prompt wurden auf seinen Veranstaltungen T-Shirts gesichtet, auf denen die Worte prangten «Seil. Baum. Journalist.» ...


Bank-Volkswirte reagieren zurückhaltend auf Trump-Aussagen

➚ finanzen.net | 12.01.2017 | 10:06
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der künftige US-Präsident Donald Trump hat auf seiner ersten Pressekonferenz nach dem Wahlsieg im November nur wenige Aussagen zum künftigen wirtschaftspolitischen Kurs der ...


Trump-Bericht: Wall Street Journal enttarnt britischem Ex-Agenten

➚ hersfelder-zeitung.de | 12.01.2017 | 09:50
New York - Die belastenden Informationen über den künftigen US-Präsidenten Donald Trump stammen einem Zeitungsbericht zufolge von einem früheren britischen Geheimagenten.


Trump weist Russland-Vorwürfe zurück

➚ neues-deutschland.de | 12.01.2017 | 09:27
New York. Der künftige US-Präsident Donald Trump hat empört Berichte zurückgewiesen, Russland habe ihn mit belastendem Material in der Hand. Die Medienberichte darüber seien »Unsinn«, erklärte er am ...

Zu Seite: