Ihr Themavom 21.02 – 01.03.2018   zum Artikel

Offenbach: DWD warnt vor frostigen Nächten: Temperaturen sinken weiter

➚ focus.de | 24.02.2018 | 13:23

Inhalt bereitgestellt von Wind und Kälte lassen die Hessen an diesem Wochenende frieren. Besonders in den Nächten werde es frostig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mit. ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Zum Dauerfrost im Rheinland kommt jetzt noch der Eis-Sturm

➚ express.de | 01.03.2018 | 04:21
Köln - Mit einer Wetterwarnung der Kategorie 2 weist der Deutsche Wetterdienst auf die weiter anhaltende Kaltfront hin. Vor allem die Ost- und Südhälfte NRWs von Warendorf über Wuppertal, Köln und ...


Ganz NRW friert sich den Po ab – und am Nordpol gibt's Plusgrade

➚ express.de | 27.02.2018 | 22:16
Köln - Hartmut, so heißt das Hoch, das derzeit für sibirische Temperaturen im zweistelligen Minusbereich in Deutschland sorgt. Von der Ostsee bis zum Mittelmeer wurden am Dienstag ...


Erst noch mehr Frost - dann Frühling?

➚ tagesschau.de | 27.02.2018 | 21:42
Es wird noch kälter: Die Nächte zum Mittwoch und Donnerstag könnten die eisigsten dieses Winters werden. Ein Ende ist aber abzusehen - zum Wochenende steigen die Temperaturen wieder. Die eisige Kälte ...


Erfurt/Offenbach: Thüringen in mildem Winter eine kühlere Region

➚ focus.de | 27.02.2018 | 17:03
Inhalt bereitgestellt von Thüringen gehörte im milden Winter 2017/2018 zu den kühleren Regionen Deutschlands. Während die Durchschnittstemperatur deutschlandweit bei 1,6 Grad Celsius lag, betrug sie ...


Berlin: Viel Sonne und wenig Niederschläge im Berliner Winter

➚ focus.de | 27.02.2018 | 16:53
Inhalt bereitgestellt von Berliner kamen im Winter 2017/2018 in den Genuss vergleichsweise vieler Sonnenstunden. Trotz eines trüben Beginns schien die Sonne insgesamt 200 Stunden lang, wie der ...


Potsdam: Brandenburg hatte die meisten Sonnenstunden im Winter

➚ focus.de | 27.02.2018 | 16:53
Inhalt bereitgestellt von Brandenburg war im Winter 2017/2018 das sonnenreichste und trockenste Bundesland. Nach einem trüben Beginn schien die Sonne insgesamt 205 Stunden lang, wie der Deutsche ...


Stuttgart/Offenbach: Frühlingswarm in Freiburg, Regenschlacht im Schwarzwald

➚ focus.de | 27.02.2018 | 16:23
Inhalt bereitgestellt von Der Winter war in Baden-Württemberg teils frühlingshaft warm, dann wieder bitterkalt und vor allem im Schwarzwald ganz oft nass. Insgesamt sei der Südwesten mit ...


Offenbach/Magdeburg: Winter-Bilanz: Viel Sonne und milde Temperaturen im Land

➚ focus.de | 27.02.2018 | 15:43
Inhalt bereitgestellt von Der Winter in Sachsen-Anhalt ist aus Sicht von Meteorologen sonnig und relativ mild ausgefallen. Insgesamt schien die Sonne zwischen November und Februar 180 Stunden lang, ...

Zu Seite: