Ihr Themavom 12.02 – 18.02.2018   zum Artikel

Polizei empfiehlt Korruptions-Anklage gegen Israels Premier Netanjahu

➚ focus.de | 13.02.2018 | 19:36

Die Polizei in Israel ist Medienberichten zufolge für eine Anklage gegen Regierungschef Benjamin Netanjahu wegen Korruptionsvorwürfen. Nach zwei Jahren Ermittlungen werde eine Korruptionsanklage in ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Paranoid oder berechtigt? US-Geheimdienste warnen vor chinesischen Smartphones

➚ focus.de | 15.02.2018 | 14:08
Laut dem US-amerikanischen Nachrichtensender "CNBC" sehen die Chefs von insgesamt sechs Geheimdiensten, darunter CIA, FBI und NSA, die Verwendung von chinesischen Handys der Marken Huawei und ZTE ...


Nach Holocaust-Gesetz: Polen fordert Landsleute im Ausland zur Denunziation auf

➚ focus.de | 15.02.2018 | 05:31
Nach dem umstrittenen Holocaust-Gesetz legt die polnische Regierung nun offenbar nach. In einem Schreiben an ihre Konsulate ruft sie ihre Landleute auf, antipolnische Äußerungen zu melden. Die ...


Überraschende Wende: Freispruch für Hauptangeklagten im Prozess um Paris-Anschläge

➚ focus.de | 14.02.2018 | 16:43
Überraschende Wende im Prozess gegen drei mutmaßliche Komplizen der Pariser Attentäter vom November 2015: Der Hauptangeklagte Jawad Bendaoud ist am Mittwoch vom Strafgericht der französischen ...


„Osmanische Ohrfeigen“: Warum Erdogan sich gleichzeitig mit EU und den USA anlegt

➚ focus.de | 13.02.2018 | 18:34
Spätestens seit dem gescheiterten Putschversuch gegen Erdogan im Sommer 2016 gilt das Verhältnis der Türkei zu westlichen Nationen als vergiftet. Erdogans Versuch, Unterstützer um den mutmaßlichen ...


Niederländischer Außenminister tritt zurück

➚ focus.de | 13.02.2018 | 17:15
Der niederländische Außenminister Halbe Zijlstra ist nach einer Lüge über ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zurückgetreten. Der rechtsliberale Minister teilte seine ...


Raumstation könnte privat werden

➚ neues-deutschland.de | 13.02.2018 | 10:13
Washington. Die US-Regierung will nach Informationen der »Washington Post« in ein paar Jahren die Internationale Raumstation (ISS) teilweise privatisieren. Das Weiße Haus wolle das kostspielige ...


Jens Spahn zeigt, wie man richtig gegen Schwulen-Hass im Netz reagiert

➚ focus.de | 13.02.2018 | 06:28
Während seiner wöchentlichen Facebook Live-Sendung griff Jens Spahn am Montag den schwulenfeindlichen Kommentar eines Nutzers auf. Kühl und sachlich entgegnete der CDU-Politiker daraufhin dem ...

Zu Seite: