Ihr Themavom 07.02 – 13.02.2018   zum Artikel

Präsidium nominiert Andrea Nahles als neue Parteivorsitzende

➚ rp-online.de | 13.02.2018 | 19:48

SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles ist einstimmig vom Präsidium ihrer Partei als neue Parteichefin nominiert worden. Dies erklärte Martin Schulz, der zugleich mit sofortiger Wirkung als Parteichef ...

Artikel über die Zeit
Weitere Artikel zu diesem Thema

Gabriel rechnet mit Schulz ab

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 08.02.2018 | 21:44
In der SPD brodelt es. Noch-Außenminister Sigmar Gabriel wirft seiner Partei Wortbruch vor. Es geht um seinen Posten, den wohl Martin Schulz übernehmen wird.


Abgang mit Abrechnung

➚ tagesschau.de | 08.02.2018 | 21:28
Respektloser Umgang, gebrochene Zusagen - Noch-Außenminister Gabriel ist mit seiner eigenen Partei hart ins Gericht gegangen. Auch seinen möglichen Nachfolger im Außenamt, Schulz, griff er an. ...


Gabriel wirft SPD-Spitze respektloses Verhalten vor

➚ rp-online.de | 08.02.2018 | 20:11
In einer neuen großen Koalition ist kein Platz mehr für Sigmar Gabriel. Martin Schulz will ihn als Außenminister ablösen. Gabriel reagiert enttäuscht - und macht der Partei-Spitze Vorwürfe.


Andrea Nahles: „Ich bin hier kein Frischling“

➚ stuttgarter-nachrichten.de | 08.02.2018 | 18:37
Ehrgeizig war Andrea Nahles schon immer, jetzt wird sie die Nummer eins in der SPD. Mit der Doppelrolle als Fraktions- und Parteichefin greift sie nach der Macht.


Bätsch, Parteichefin

➚ neues-deutschland.de | 08.02.2018 | 18:02
Andrea Nahles kann Vorsitzende. Das steht fest. Wenn die 47-Jährige ihre Stimme erhebt, dann weht sofort ein anderer Wind. Als es auf dem Parteitag in Bonn, der das Sondierungsergebnis der SPD ...


Großer Verlierer der GroKo: Sigmar Gabriel wird abgesägt - und reagiert prompt

➚ hersfelder-zeitung.de | 08.02.2018 | 17:08
Martin Schulz will in einer neuen Großen Koalition Außenminister werden. Sigmar Gabriel, der das Amt bisher inne hatte, hat das große Nachsehen. Was wird nun aus ihm?


Nun steht er ohne Amt da: Wie Sigmar Gabriel in zwölf Monaten alles verlor

➚ focus.de | 08.02.2018 | 16:04
„Natürlich will ich Bundeskanzler werden“: Gut zwei Jahre ist es her, dass Sigmar Gabriel diesen Satz sagte. Seitdem ist viel passiert. Kanzler wurde Gabriel bekanntlich nicht, er versuchte es noch ...


Nach Aus als Außenminister sagt Gabriel Termine ab

➚ rp-online.de | 08.02.2018 | 15:53
Wenn CDU, CSU und SPD eine große Koalition bilden, will Martin Schulz Außenminister im Kabinett von Angela Merkel werden und Sigmar Gabriel ablösen. Bis dahin können zwar noch mehrere Wochen ...

Zu Seite: